Italienischer Pop-Up-Store in New York

ANTEPRIMA präsentiert italienische Mode

Sechs italienische Fashion Designer zeigen Teile ihrer aktuellen Kollektionen in einem Pop-Up-Store in New York. Dazu gibt es Kaffee, Wein und Olivenöl-Verkostungen sowie Live-Events mit ausgewählten Gästen.

ANTEPRIMA in Greenwich Village

Sechs italienische Designer präsentieren ausgewählte Teile ihrer Kollektionen in einem gemeinsamen Pop-Up-Store: ANTEPRIMA heißt der temporäre Shop in Greenwich Village. Das Sortiment des Pop-Ups bietet nachhaltige Designermode, Sport Styles sowie Plus-Size-Mode für Männer. Darüber hinaus können Besucher italienischen Café und Wein im hübschen Patio genießen. Im Store sind zahlreiche Veranstaltungen geplant wie Live-DJs oder Verkostungen von Olivenöl und Prosciutto. Besucher können jeden Tag einen neuen Gast treffen. Zu den Special Guests gehören etwa der italienische Architekt und Fotograf Stefano Pasqualetti, die Immobilienmaklerin Sara Traverso oder die Schmuckdesignerin Veronica Tordi.

Sechs italienische Modedesigner

Im ANTEPRIMA Pop-Up-Store zeigen folgende Modedesigner ihre Entwürfe für das Frühjahr und den Sommer 2019: Teetopia, Opificio Modense, Random Moda, Berna, Max Fort und Donne Da Sogno. Teetopia setzt auf ausgefallene T-Shirts, Opificio Modense verwendet ausschließlich nachhaltige Stoffe, die noch dazu sehr pflegeleicht sind. Random Moda upcycelt alte Jeanswear und macht daraus einzigartige Stücke. Klassische Mode mit einem Touch Vintage produziert Berna. Italienische Herrenmode in Plus-Größen gibt es bei Max Fort, Donne Da Sogno wiederum entwirft sehr feminine Bekleidung mit italienischem Flair.

Zurück

Über uns

Die Redaktion von popupstores.de informiert über Pop-Up-Store-Neueröffnungen, Trends & Locations. Wir liefern Hintergrund-Informationen zum Pop-Up-Business, machen auf angesagte Events aufmerksam und stellen erfolgreiche Pop-Up-Konzepte vor. Entdecken Sie mit uns die coolsten Pop-Up-Stores in Deutschland und auf der ganzen Welt.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz