Pop-Up-Stores für Raumgestaltung

Wayfair Decor & Inspiration Shops

Der Online-Händler Wayfair eröffnet vier temporäre Shops in den USA. Kunden haben so die Möglichkeit, aktuelle Wohntrends zu erleben und Ideen für die Raumgestaltung mitzunehmen.

Pop-Up-Stores an 4 Standorten in den USA

Quelle: Wayfair

Der US-amerikanische Online-Händler für Möbel, Lampen und Raumgestaltung, Wayfair startet Pop-Up-Stores an vier verschiedenen Standorten in den USA. Die temporären Shops sind ab dem 1. August für drei Monate geöffnet und befinden sich in folgenden Locations: Woodfield Mall in Schaumburg (Illinois), Streets at Southpoint in Durham (North Carolina), King of Prussia Mall in King of Prussia (Pennsylvania) und Tysons Corner Center in Fairfax (Virginia).

Wohntrends, Inspiration und ausgewählte Accessoires

Die sogenannten “Decor & Inspiration Shops” sollen den Kunden aktuelle Wohntrends vorstellen und viel Inspiration für die Gestaltung der eignen vier Wände liefern. Zudem hat Wayfair ein Sortiment von rund 250 günstigen Wohn-Accessoires zusammengestellt, das in den Pop-Up-Stores erhältlich sein wird. Zu den ausgewählten Artikeln gehören beispielsweise Wandschmuck, Dekokissen, Bettwäsche und Bad-Accessoires. Die Pop-Up-Stores sind ein weiterer Schritt des Unternehmens, sein Online-Geschäft um Offline-Präsenzen zu ergänzen: So startete Wayfair im Februar 2019 einen Outlet-Store in Florence (Kentucky), im Herbst soll das erste reguläre Ladengeschäft in Natick (Massachusetts) seine Türen öffnen.

Zurück

Über uns

Die Redaktion von popupstores.de informiert über Pop-Up-Store-Neueröffnungen, Trends & Locations. Wir liefern Hintergrund-Informationen zum Pop-Up-Business, machen auf angesagte Events aufmerksam und stellen erfolgreiche Pop-Up-Konzepte vor. Entdecken Sie mit uns die coolsten Pop-Up-Stores in Deutschland und auf der ganzen Welt.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz