Solarbetriebene Pop-up-Bar

CKW Solar Bar

In der Schweiz hat die Centralschweizerische Kraftwerke AG (CKW) anlässlich ihres 125-jährigen Bestehens eine solarbetriebene Pop-up-Bar eröffnet. Dort können Gäste nicht nur einen Drink genießen, sondern sich auch über die Angebote von CKW informieren.

Umweltschonend feiern

Quelle: CKW

Die CKW feiert ihr 125-Jähriges – ein Anlass den man nutzen möchte, um zu zeigen, wie nachhaltig die CKW-Produkte sind. Dieses kann man aktuell an der CKW Solar Bar herausfinden. Diese mobile Pop-Up-Bar funktioniert vollkommen autark. Das heißt, sie produziert den benötigten Strom selbstständig über Solarpanels. Diese Panels sind sowohl an der Bar als auch an den Tischen angebracht.

Die Bar soll Begegnungsstädte und Info-Point zugleich sein. Bei einem guten Drink können sich die Gäste sowohl über die autarke Bar als auch über andere Produkte und Dienstleistungen von CKW informieren. Die Pop-up-Bar zieht von August bis September durch die Zentralschweiz.

Zum Vergleich: Eine E-Bike-Batterie hat eine Kapazität von 0,5 kWh, ein Renault Zoe rund 40 kWh. Die gespeicherte Energie wird vor allem von den beiden Kühlschränken und der Kaffeemaschine verbraucht.

Weitere Fotos

Quelle: CKW

 

Quelle: CKW

 

Quelle: CKW

Zurück

Über uns

Die Redaktion von popupstores.de informiert über Pop-Up-Store-Neueröffnungen, Trends & Locations. Wir liefern Hintergrund-Informationen zum Pop-Up-Business, machen auf angesagte Events aufmerksam und stellen erfolgreiche Pop-Up-Konzepte vor. Entdecken Sie mit uns die coolsten Pop-Up-Stores in Deutschland und auf der ganzen Welt.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz