VanMoof eröffnet in Deutschland sieben Pop-up-Shops

Ab aufs E-Bike

Das niederländische E-Bike-Startup VanMoof eröffnet in Deutschland sieben Pop-up-Stores. Neben Berlin werden die Pedelecs nun auch kurzzeitig in Hamburg, München, Bremen, Düsseldorf, Köln, Frankfurt und Stuttgart präsent sein.

Neue E-Bikes in mehreren deutschen Städten Probefahren

Quelle: VanMoof

VanMoof kommt nach Deutschland. Das niederländische Startup für E-Bikes eröffnet ganze sieben Pop-up-Stores in Deutschland, darunter in den Städten Berlin, Hamburg, München, Bremen, Düsseldorf, Köln, Frankfurt und Stuttgart. Mit von der Partie sind auch die erst Mitte April gelaunchten Modelle S3 und X3.

In den Stores haben Kunden die Möglichkeit, die E-Bikes Probe zu fahren. Probefahrten können bis Mitte Juli auf der Website gebucht werden. Der Grund für das Aufploppen zahlreicher Stores in Deutschland ist unter anderem die Corona-Pandemie. Diese hat zu einer steigenden Nachfrage geführt.  „Mit mehr als 120.000 Fahrern ist Deutschland der am schnellsten wachsende Markt weltweit“, sagt VanMoof-CEO Taco Carlier.

Starkes Umsatzwachstum in Deutschland

Im Vergleich zum Vorjahr sind laut VanMoof die Verkaufszahlen in Deutschland zwischen Februar und April um 226 Prozent angestiegen. Das wirkt sich auch auf den Umsatz auf, der 2020 konstant 20 Prozent über dem Ziel liegt, so der Hersteller.

Die E-Bikes von VanMoof sollen im Direktvertrieb vor allem an Stadtbewohner vermarktet werden. In Kooperation mit Sinbon Electronics kann VanMoof die komplette Lieferkette übernehmen. Somit gibt es die aktuellen E-Bikes 40 Prozent günstiger als die Vorgänger-Modelle. Das S3 kostet statt 2.700 wie das S2 nur noch rund 2.000 Euro.

Zurück

Über uns

Die Redaktion von popupstores.de informiert über Pop-Up-Store-Neueröffnungen, Trends & Locations. Wir liefern Hintergrund-Informationen zum Pop-Up-Business, machen auf angesagte Events aufmerksam und stellen erfolgreiche Pop-Up-Konzepte vor. Entdecken Sie mit uns die coolsten Pop-Up-Stores in Deutschland und auf der ganzen Welt.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz