Freisinger Schüler starten Pop-Up-Store

Grünes Licht für Nachhaltigkeit

Ein Ladencafé ganz in grün, so sieht der Entwurf Freisinger Schüler für ihren Pop-Up-Store aus. Damit wollen die Jugendlichen auf die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz aufmerksam machen.

Getränke, Snacks und gebrauchte Kleidung

„Knallgrün” lautet das Motto des Pop-Up-Stores, den Schüler des Camerloher Gymnasiums in Freising in der letzten Schulwoche eröffnen. Die 15 Teilnehmer des P-Seminars Design wollen mit dem Shop ein Zeichen setzen für Nachhaltigkeit und gegen die Wegwerfgesellschaft: im Ladencafé wird es Kaffee, selbstgemachte Smoothies und Waffeln aus regionalen Bio-Zutaten geben. Außerdem wollen die Schüler gebrauchte Kleidungsstücke verkaufen. Für die Einrichtung werden gebrauchte Möbel gesammelt. Getreu dem Motto des Projektes soll die gesamte Einrichtung des Pop-Up-Stores in der Farbe Grün gestaltet werden.

Treffpunkt für junge Leute in der City

Ursprünglich wollten die Elftklässler des Camerloher Gymnasiums einen Treffpunkt für junge Leute schaffen und die Freisinger Innenstadt schöner machen – die derzeit durch zahlreiche Baustellen beeinträchtigt ist. Dann kam man auf die Idee, auch das Thema Nachhaltigkeit in das Projekt zu integrieren. Unterstützt werden die Schüler vom Verein Aktive City Freising sowie einer ehemaligen Schülerin, die als Designerin arbeitet. Im Pop-Up-Store in der Kirchgasse 1 sind Besucher aller Altersklassen willkommen. Wenn Geld aus dem Verkauf von Getränken, Snacks und Second-Hand-Kleidung übrig bleibt, wollen die Schüler es an eine nachhaltige Einrichtung in der Region spenden.

Öffnungszeiten & Adresse

Geöffnet: am 24. und 25. Juli 2019

Öffnungszeiten: 9-21 Uhr

Adresse: Kirchgasse 1, 85354 Freising

Zurück

Über uns

Die Redaktion von popupstores.de informiert über Pop-Up-Store-Neueröffnungen, Trends & Locations. Wir liefern Hintergrund-Informationen zum Pop-Up-Business, machen auf angesagte Events aufmerksam und stellen erfolgreiche Pop-Up-Konzepte vor. Entdecken Sie mit uns die coolsten Pop-Up-Stores in Deutschland und auf der ganzen Welt.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz