Marc-Cain-Pop-Up-Store in Miami

Motto „Marc Cain rocks Miami“

Das deutsche Mode-Label Marc Cain hat in Miami seinen ersten Pop-Up-Store eröffnet. Unter dem Motto „Marc Cain rocks Miami“ können Kunden in einem rosafarbenen Ambiente die Mode des schwäbischen Labels shoppen.

Marc Cain Store in Miami: „I wanna rock“

Quelle: Marc Cain

Laden eröffnet für zunächst ein Jahr

Marc Cain hat in Miami, Florida seinen ersten Pop-Up-Store eröffnet. Auf 131 Quadratmetern kann die neuste Kollektion, die unter dem Motto „I wanna rock“ steht, gekauft werden. Im modischen Mittelpunkt stehen dabei Raubkatzen-Prints sowie typografische Message-Motive.

Untergebracht ist der Store im „Brickell City Centre“, einem der architektonischen Hotspots von Miami. Zunächst soll der Laden von Oktober 2018 bis Oktober 2019 seine Pforten öffnen.

Luftballons lassen modische Accessoires durch den Laden schweben

Besonders ist auch das Ambiente, in das der Kunde des Stores eintaucht. Die Farbe Rosa ist allgegenwärtig. Selbst die zahlreichen Ballons, die einzelne Taschen und Schuhe in der Luft schweben lassen, sind in einem zarten Rosa-Ton.

Für die Eröffnung des Pop-Up-Stores hat sich Marc Cain einiges einfallen lassen: Neben Lichtinstallationen steht auch eine Fotobox für die Gäste bereit. Der Pop-Up-Store in Miami ist übrigens nicht der erste Laden auf dem amerikanischen Kontinent. So besitzt Marc Cain bereits drei Geschäfte in den USA sowie acht Läden in Kanada.

Öffnungszeiten & Adresse

Geöffnet: ab September 2018
Öffnungszeiten: Montag - Samstag 10 - 21:30 Uhr
Adresse: 701 S Miami Ave, Miami, FL 33131, USA

Zurück

Über uns

Die Redaktion von popupstores.de informiert über Pop-Up-Store-Neueröffnungen, Trends & Locations. Wir liefern Hintergrund-Informationen zum Pop-Up-Business, machen auf angesagte Events aufmerksam und stellen erfolgreiche Pop-Up-Konzepte vor. Entdecken Sie mit uns die coolsten Pop-Up-Stores in Deutschland und auf der ganzen Welt.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz