Paloma Wool Pop-up-Store

Spanisches In-Label macht Berlin stylisch und bunt

Das In-Label Paloma Wool aus Barcelona eröffnet im Februar einen Pop-up-Store in unserer Hauptstadt – und bringt damit mehr Farbe in das triste Wintergrau.

Mode, die Weiblichkeit und Selbstbewusstsein unterstreicht

Quelle: Paloma Wool

Das Modelabel Paloma Wool eröffnet im Februar 2020 einen Pop-up-Store in Berlin. Mode bedeutet bei dem Label Kunst und Farbe. Was nicht weiter verwundert, wenn man weiß, dass Paloma Wool 2014 aus einem Fotografie-Projekt heraus entstand.

Paloma Wool bietet Kleidung, die sich dem Körper anpasst. Dafür kommen hochwertige Materialien aus lokaler Produktion und ausdrucksstarke Farben zum Einsatz. Die Mode von Paloma Wool wirkt modern und verspielt und richtet sich an die moderne Frau von heute.

Künstlerische Gemälde auf Stoff

In der Vergangenheit hat Paloma Wool mit einigen jungen Künstlern kooperiert. Den Durchbruch erlangte das spanische Label mit seiner „Leandra“-Bluse, die in Zusammenarbeit mit der aus Nairobi stammenden Malerin Tana Latorre entstand. Was die Bluse so besonders macht? Feine Linien überziehen den weißen Stoff. Und erst auf dem zweiten Bick wird deutlich, dass es sich dabei um Silhouetten nackter, weiblicher Körper handelt.

Öffnungszeiten & Adresse

Geöffnet: 06. bis 09. Februar 2020

Öffnungszeiten: 12 bis 20 Uhr

Adresse: Hobrechtstraße 65-66, 12047 Berlin

Zurück

Über uns

Die Redaktion von popupstores.de informiert über Pop-Up-Store-Neueröffnungen, Trends & Locations. Wir liefern Hintergrund-Informationen zum Pop-Up-Business, machen auf angesagte Events aufmerksam und stellen erfolgreiche Pop-Up-Konzepte vor. Entdecken Sie mit uns die coolsten Pop-Up-Stores in Deutschland und auf der ganzen Welt.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz