Pop-Band Why Don´t We staret Pop-Up-Kampagne

Pop-up-Store-Serie startet in Chicago

Die Band Why Don´t We hat angekündigt, mehrere Pop-up-Stores zu eröffnen, um die neue Single „What Am I“ zu promoten. Den Anfang macht Washington DC am 24. September.

facebook.com/whydontwemusic/

Ein-Tages-Pop-up-Store in sechs verschiedenen Städten

Quelle: facebook.com/whydontwemusic/

Die US-amerikanische Band Why Don’t We hat verkündet, im Zuge der Veröffentlichung ihrer neuen Single “What Am I” eine Reihe von Pop-up-Stores zu eröffnen. Dabei soll es sich um Stores handeln, die einen Tag lang geöffnet sind und den Anhängern ein einmaliges Fan-Erlebnis bieten. Neben städtespezifischen Merchandise-Artikel wird es für eine ausgewählte Anzahl an Fans auch eine Acoustic-Performance der Band geben.   

Insgesamt wird es sechs Pop-up-Stores in sechs verschiedenen US-Städten geben. Erste Station wird die Hauptstadt Washington DC sein. Als zweites macht die Band in New York halt, gefolgt von Chicago, Atlanta und San Francisco. Letzte Station ist schließlich Los Angeles.

Im Oktober starten Why Don´t We ihre weltweite Tour und machen unter anderem Halt in Europa, Südost-Asien, Australien und Neu Seeland.

Öffnungszeiten und Adresse

Geöffnet:

  • 24. September 2019 (Washington DC)
  • September 2019 (New York)
  • September 2019 (Chicago)
  • September 2019 (Atlanta)
  • Oktober 2019 (San Francisco)
  • Oktober 2019 (Los Angeles)

Zurück

Über uns

Die Redaktion von popupstores.de informiert über Pop-Up-Store-Neueröffnungen, Trends & Locations. Wir liefern Hintergrund-Informationen zum Pop-Up-Business, machen auf angesagte Events aufmerksam und stellen erfolgreiche Pop-Up-Konzepte vor. Entdecken Sie mit uns die coolsten Pop-Up-Stores in Deutschland und auf der ganzen Welt.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz