Pop-up-Store aus gebrauchtem Holz in Basel

Schweizer Tarzan zieht um

Wegen Umbaumaßnahmen muss der Store des Schweizer Modelabels Tarzan umziehen. In nur elf Tagen wurde ein vorübergehender Pop-up-Store zusammengezimmert – und das im wahrsten Sinne des Wortes.

Aus altem Holz geschnitzt

Temporärer Laden aus gebrauchtem Holz. - Quelle: Tarzan

Seit Mitte April betreibt das Basler Modelabel Tarzan einen Pop-up-Store der ganz besonderen Art. Weil der eigentliche Store am Spalenberg umgebaut wird, ist das Label vorübergehend in die Schneidergasse gezogen.

Im ehemaligen Laden Heimatwerk haben die Innenarchitekten Sabine Fischer und Thomas Keller von Bravo Ricky wenig Zeit, dafür aber viel Holz bekommen, um den Pop-up-Store zu gestalten. Aus gesammeltem Holz jeglicher Art – von Kisten, Latten, Stühle, Bretter über Regale bis hin zu antik anmutenden Masken –  wurde ein ganz besonderer Laden zusammengezimmert.

Design trifft Nachhaltigkeit

„Das passt zu unserer Firmenphilosophie, die auf Nachhaltigkeit setzt. Das ist unsere Geschichte“, erklärt Manuel Rieder, Geschäftsführer von Tarzan, gegenüber der bz. Da es sich bei dem Store nur um eine Zwischenlösung handele, dränge sich laut Keller eine Einrichtung mit improvisiertem Charakter fast auf. „Alles andere wäre irgendwie seltsam.“

Und Fischer ergänzt: „Mit der eigenwilligen, quasi-organischen Einrichtung erhält der Tarzan-Laden sowieso einen ganz speziellen Charakter.“ Nur mit solch ausgefallenen Konzepten können Kunden in einen Laden gelockt werden. „Da muss ein Erlebnis her. Sonst kann man das T-Shirt ja auch online kaufen.“

Tarzan verspricht menschen- und umweltgerechte Produktion

Das Schweizer Label Tarzan ist vor allem für seine T-Shirts bekannt, die in den Anfängen des Labels von den beiden Gründern Manuel Rieder und Caesar von Daniken selbst bedruckt wurden. Bei Tarzan verzichtet man auf den Zwischenhandel über Agenturen. Stattdessen besuchen die Gründer die weltweiten Partner und Produzenten vor Ort. So soll eine menschen- und umweltgerechte Produktion garantiert werden.

Öffnungszeiten & Adresse

Geöffnet: bis voraussichtlich Oktober 2019

Öffnungszeiten: Montag: 12 bis 18.30 Uhr, Dienstag bis Freitag: 10 bis 18.30 Uhr, Samstag: 10 bis 17 Uhr

Adresse: Westbahnstraße 25, 1070 Wien, Österreich

Zurück

Über uns

Die Redaktion von popupstores.de informiert über Pop-Up-Store-Neueröffnungen, Trends & Locations. Wir liefern Hintergrund-Informationen zum Pop-Up-Business, machen auf angesagte Events aufmerksam und stellen erfolgreiche Pop-Up-Konzepte vor. Entdecken Sie mit uns die coolsten Pop-Up-Stores in Deutschland und auf der ganzen Welt.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz