Pop-up-Store für Designmöbel in Köln

Innovativ: Möbelstücke mieten statt kaufen

Am zweiten Adventswochenende präsentiert der Pop-up-Store von READYMADE Designmöbel ausgewählter Hersteller im Herzen des Belgischen Viertels.

Innovatives Konzept für nachhaltigen Konsum

Foto: Rahmlowdesign

READYMADE: Reduce, reuse, repeat

Getreu ihrem Motto “reduce, reuse, repeat”, was so viel bedeutet wie „einschränken, wiederverwenden, wiederholen“ setzen Melusine Reimers und Julian Kordt, die Gründer von READYMADE auf ein nachhaltiges Konsumverhalten: die Designmöbel in ihrem Sortiment werden an Kunden vermietet, nicht verkauft. Damit bricht READYMADE mit den gewohnten Einkaufsritualen in der Möbelwelt. Qualitativ hochwertige, stylische Möbel können für einen bestimmten Zeitraum gemietet werden. Lieferung, Aufbau und Abholung sind dabei im Mietpreis inbegriffen. Vor der Weitervermietung werden die Möbelstücke überarbeitet und veredelt, aber nicht in ihren Ursprungszustand zurückversetzt. Die bei dem Prozess entstehenden Gebrauchsspuren sollen als Teil der Geschichte eines jeden Möbelstücks erhalten bleiben. Dieser Kreislauf von Sharing und Upcycling ist dauerhaft wiederholbar und dadurch konsequent nachhaltig.  

Neustart der Designmarke Rahmlow

Neu im Sortiment bei READYMADE sind Möbel des deutschen Herstellers Rahmlow. Die Designmarke „Rahmlow“ wurde zu neuem Leben erweckt: Aaron Rahmlow von Lüpke, Sohn des verstorbenen Rolf Rahmlow  entwickelt die 80er-Jahre-Entwürfe seines Vaters weiter. Der Ingenieur wird dabei unterstützt von seinem Jugendfreund Justus Leopold. Gemeinsam produzieren sie Möbel mit komplexen, geometrischen Formen und selbstentwickelten Magnetverbindungen statt sichtbarer Schrauben.

Vernissage zur Shop-Eröffnung am 7. Dezember

Der Pop-up-Store wird am 7. Dezember um 16 Uhr mit einer Vernissage eröffnet. Besucher können die Produkte im Sortiment von READYMADE bei Musik bewundern und ausprobieren, für das leibliche Wohl gibt es Getränke und Fingerfood von lokalen Anbietern.

Öffnungszeiten & Adresse

Geöffnet: 7. bis 9. Dezember

Öffnungszeiten: 11-19 Uhr

Adresse: Brüsseler Platz 26, 50674 Köln

Zurück

Über uns

Die Redaktion von popupstores.de informiert über Pop-Up-Store-Neueröffnungen, Trends & Locations. Wir liefern Hintergrund-Informationen zum Pop-Up-Business, machen auf angesagte Events aufmerksam und stellen erfolgreiche Pop-Up-Konzepte vor. Entdecken Sie mit uns die coolsten Pop-Up-Stores in Deutschland und auf der ganzen Welt.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz