Pop-Up-Store in Rosenheim - mit Ideen und Zusammenhalt Corona trotzen

Café als Pop-Up-Weihnachtsmarkt

Corona raubt uns den letzten Nerv. Umso mehr freuen wir uns, wenn Menschen zusammenhalten und innovative Projekte zur Krisenbewältigung starten. So geschehen in Rosenheim: hier wurde kurzerhand ein Café in einen vorweihnachtlichen Pop-Up-Store für Home Decor und regionale Produkte umgewandelt.

Biorausch goes Café Innig

Quelle: Biorausch

Vorweihnachtsstimmung – trotz Corona-Lockdown, das bietet der Pop-Up-Store "Biorausch goes Café Innig“ in Rosenheim. Der festlich geschmückte Shop ist eine Mischung aus Weihnachtsmarkt, Home Decor Store und Backstube. Neben vielerlei Dekoartikeln und Geschenkideen gibt es Kaffeespezialitäten, Plätzchen und selbstgebackenen Kuchen. Für das innovative Projekt haben sich eine Einzelhändlerin, ein Koch und ein Gastronom zusammengetan und das erneut geschlossene Café Innig zum Pop-Up-Christkindlmarkt umfunktioniert. Präsentiert werden nachhaltigen Produkte von Biorausch und der Manufaktur Schmackofatzig. Der Laden hat von Donnerstag bis Sonntag geöffnet und läuft zunächst bis Ende November. Sollte der Lockdown verlängert werden, wird auch der Weihnachts-Pop-Up noch etwas bleiben.

Spontane Idee für ein gemeinsames Projekt

Quelle: Biorausch

Für Gastronomen und Einzelhändler ist das Coronajahr 2020 eine große Herausforderung. Lockdowns und neue Regelungen im Wochentakt machen Planungen fast unmöglich. Einzelhändlerin Stefanie Kroboth, Koch und Konditor Tom Schermer und Gastronom Sebastian Phyrr setzen auf Eigeninitiative und neue Ideen, statt deprimiert die Däumchen zu drehen. Kurzerhand beschlossen die Rosenheimer, gemeinsam einen temporären Shop zu organisieren und die zentrale Lage des Cafés in der Innenstadt für ihr Pop-Up-Projekt zu nutzen.

Hochwertige und regionale Produkte zum Stöbern

Von dem innovativen Konzept profitieren auch die Besucher: Der prall gefüllte Pop-Up-Store bietet eine gelungene Ablenkung vom Corona-Alltag und kann den Besuch am Christkindlsmarkt wenigstens ein bisschen ersetzen. „Biorausch goes Café Innig“ präsentiert eine große Auswahl an nachhaltigen und regionalen Produkten, von Fruchtessigen und besonderen Ölen über handgemachte Gewürzmühlen bis zu hochwertigen Druckwaren aus Papier und Stoff. Unter der Marke „Schmackofatzig“ bietet Tom Schermer ausgewählte Gewürzsalze an, der Brand „unperfekt perfekt“ steht für erlesene Zuckermischungen – wahlweise mit Zucker oder der Alternative Erythrit. Mit dabei sind auch Produkte von Kleinproduzenten aus der Region, die über die Plattform „Chiemgauer Leben“ zusammengeschlossen sind. Ohne die Coronakrise hätte wir viele Produzenten nicht kennengelernt, meint Mitorganisator Tom Schermer, „Die schwere Zeit hat uns näher zusammengebracht, es sind neue Freundschaften entstanden“. Für den Pop-Up-Store wünscht er sich, dass er ein Erfolg für alle wird – für die Organisatoren und Hersteller ebenso wie für die Besucher: „Damit wir alle dieses Jahr gut und positiv abschließen können“.

Öffnungszeiten & Adresse

Geöffnet: bis Ende November 2020

Öffnungszeiten: Do-So 12-18 Uhr

Adresse: Innstr. 13, 83022 Rosenheim

Zurück

Über uns

Die Redaktion von popupstores.de informiert über Pop-Up-Store-Neueröffnungen, Trends & Locations. Wir liefern Hintergrund-Informationen zum Pop-Up-Business, machen auf angesagte Events aufmerksam und stellen erfolgreiche Pop-Up-Konzepte vor. Entdecken Sie mit uns die coolsten Pop-Up-Stores in Deutschland und auf der ganzen Welt.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz