Pop-Up-Stores bei der Kaufhauskette Macy’s

Neues Shop-Konzept „Story“

Die Queens Center Mall ist einer der Standorte für das neue Ladenkonzept von Macy’s:  in den Pop-Up-Stores wird ein schnell wechselndes Sortiment präsentiert. Das aktuelle Motto lautet „Farben“.

Themenbezogener Produktmix

Quelle: Macy´s

Die US-amerikanische Kaufhauskette Macy’s bereichert ihr Angebot um den Konzept-Laden „Story“: In den Pop-Up-Stores werden Produkte jeweils um ein Thema gruppiert, das Sortiment wechselt nach einigen Monaten. Der Story-Shop in der Queens Center Mall ist einer von 36 neuen Läden, die Macy’s in 15 amerikanischen Bundesstaaten eröffnen wird. Mit dem Slogan „A store to explore inside Macy’s“ wirbt die Kaufhauskette für das neue Ladenkonzept: Der themenbezogene Produktmix soll den Kunden ein neues Einkaufserlebnis bieten, das schnell wechselnde Sortiment für Aufmerksamkeit sorgen.

Instagram im echten Leben

Ein Besuch des Pop-Up-Stores sei wie ein Durchscrollen von Instagram im echten Leben, beschreibt Gründerin Rachel Shechtman die Idee hinter „Story“. Über 70 kleine Marken und hunderte von neuen Produkten erwarten die Besucher in den Shops, die jeweils in eine Macy’s-Filiale integriert sind. Bis zum 26. Juni stehen die Story-Shops unter dem Motto „Farben“.

Öffnungszeiten & Adresse

Geöffnet: ab 10. April 2019

Öffnungszeiten: Mo-Sa 10-22 Uhr

Adresse: 90-15 Queens Blvd, Elmhurst, NY 11373, USA

Zurück

Über uns

Die Redaktion von popupstores.de informiert über Pop-Up-Store-Neueröffnungen, Trends & Locations. Wir liefern Hintergrund-Informationen zum Pop-Up-Business, machen auf angesagte Events aufmerksam und stellen erfolgreiche Pop-Up-Konzepte vor. Entdecken Sie mit uns die coolsten Pop-Up-Stores in Deutschland und auf der ganzen Welt.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz