Zwischenzeit: Augsburg Marketing punktet mit einem Design-Pop-Up-Store

Kleidung von lokalen Brands wie Degree Clothing, Pöig, Heaters oder Lebelei

Die Stadt Augsburg will gegen die Leerstände in der Innenstadt vorgehen – mit dem temporären Design-Kaufhaus „Zwischenzeit“. Der Pop-Up-Store hat ab 10. November 2018 geöffnet und bietet Kleidung von lokalen Brands wie Degree Clothing, Pöig,Heaters oder Lebelei.

Regionale Marken präsentieren sich im neuen Pop-Up-Store

Quelle: Annette Zoepf

Pop-Up-Konzept soll Innenstadt beleben

In Augsburg eröffnet am 10. November 2018 ein neues Design-Kaufhaus seine Pforten. Bei „Zwischenzeit“ handelt es sich um einen Pop-Up-Store, in dem fünf Monate lang lokale Marken wie Degree Clothing, Pöig,Heaters, Lebelei, Lou-i, NINAGORISSON MANUFAKTUR, Atelier oder Leckermann ihre Kleidung anbieten. Das Kaufhaus befindet sich in der Annastraße 16 und gilt als Nachfolgeprojekt des „Räumchen wechsel dich“.

„Räumchen wechsel dich“ war ein Pop-Up-Konzept von Augsburg Marketing und der Wirtschaftsförderung der Stadt Augsburg. Damit – und mit dem Nachfolgeprojekt „Zwischenzeit“ – will die Stadt das Augsburger Zentrum wieder mehr beleben und gleichzeitig für junge Gründer attraktiver machen. „Auch Augsburgs Innenstadt steht aufgrund des Strukturwandels und verändertem Konsumverhalten weiterhin vor großen Herausforderungen. Gemeinsam mit Augsburg Marketing möchten wir als Stadt mit neuen urbanen Erlebnissen Besucher dazu einladen, die Augsburger Innenstadt immer wieder neu zu entdecken. Attraktive Handelsimmobilien und interessante Handelsformate spielen hierbei eine zentrale Rolle.“, erläutert Eva Weber, Wirtschafts- und Finanzreferentin der Stadt Augsburg.

Vom Pop-Up-Store zum dauerhaften Laden

Das Designkaufhaus „Zwischenzeit“ soll mit seinen lokalen Brands die Vielfalt aus Augsburg und der Region zeigen. Zudem dient es als Experimentierplattform für neue Handelsformate und Mietmodelle.

Welche Chancen solch ein Pop-Up-Konzept für Startups bietet, zeigt die Erfolgsgeschichte von SUSLET Outlet. Diese waren die ersten Mieter des „Räumchen wechsel dich“. Mittlerweile haben die Gründer, Fabian Frei und Wolfgang Schimpfle, einen dauerhaften Laden in der Ludwigsstraße 16 in Augsburg eröffnet. SUSLET Outlet soll das erste faire und nachhaltige Outlet mit einer großen Auswahl an Marken sein.

Öffnungszeiten & Adresse

Geöffnet: von November 2018 bis März 2019
Öffnungszeiten: Mittwoch - Samstag, 10 - 18 Uhr
Adresse: Annastrasse 16, 86150 Augsburg

Zurück

Über uns

Die Redaktion von popupstores.de informiert über Pop-Up-Store-Neueröffnungen, Trends & Locations. Wir liefern Hintergrund-Informationen zum Pop-Up-Business, machen auf angesagte Events aufmerksam und stellen erfolgreiche Pop-Up-Konzepte vor. Entdecken Sie mit uns die coolsten Pop-Up-Stores in Deutschland und auf der ganzen Welt.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz