Einzelhändler belebt Grusel-Trend

Dank der Zwischennutzung eines ehemaligen Toys´r`Us-Geschäftes startete ein australischer Einzelhändler den größten Halloween-Store in Australien. Der Pop-Up-Store bietet über 15.000 Kostüme und Dekoartikel auf rund 3.000 Quadratmetern.

Weiterlesen

Wie Altkleider aus Togo in Paris Karriere machen

Altkleider, die von Europa nach Togo gekommen sind, finden ihren Weg immer mehr zurück auf das europäische Festland; genau gesagt nach Paris – der Modemetropole schlechthin.

Weiterlesen

VinoKilo macht getragene Mode mithilfe von Vintage-Pop-up-Stores hip

Nachhaltigkeit ist auch in der Mode angekommen. Während früher Secondhand-Läden eher ein angestaubtes Image hatten, erfreut sich Vintage-Mode aktuell großer Beliebtheit. Dazu zählt auch VinoKilo, ein Unternehmen, das Vintage-Mode mithilfe von Pop-up-Stores attraktiv macht.

Weiterlesen

Tamara Mellon Shoes auf Reisen

Ein Schuhladen auf Rädern tourt aktuell durch die USA: Die High-End Schuhmarke Tamara Mellon hat einen Truck mit beliebten Modellen bestückt und schickt ihn auf Tournee durch die USA.

Weiterlesen

Soziale Infrastruktur statt Verödung - Der Pop-Up-Store CultureHouse in Boston

Ein leerstehendes Ladengeschäft, gratis WLAN und Kaffee umsonst – das sind die Zutaten für das Erfolgsrezept von CultureHouse aus Boston. Die Organisatoren des Pop-Up-Projektes wollen so neue soziale Infrastrukturen im urbanen Raum schaffen.

Weiterlesen

Neues Phänomen am Pop-up-Himmel

Influencer aufgepasst: Es gibt einen neuen Trend, der nicht verpasst werden sollte. Sogenannte Pop-up-Museen warten mit hippen Kulissen, ungewöhnlichen Accessoires und der perfekten Beleuchtung auf. Eines dieser Museen gibt es aktuell sogar hierzulande – in Köln-Ehrenfeld.

Weiterlesen

Plastikmüll gegen recycelte Produkte tauschen

Im Miniwiz Pop-Up-Store auf Sardinien verwandelt ein mobiles Labor Müll in Alltagsgegenstände. Die clevere Technologie stammt aus Taiwan und wurde bereits in London und Mailand ausgestellt.

Weiterlesen

Pop-up-Store-Konzepte für Discount-Mode von Lidl und Aldi

Discount-Klamotten werden in Deutschland immer beliebter. Seit einiger Zeit versuchen sich die Lebensmittel-Discounter an einem neuen Konzept: Dem Pop-up-Business, das vor allem für hippe, junge und frische Produkte steht.

Weiterlesen

Erster fleischloser Metzgerladen Englands

Steaks, Würste, Burger Patties, Kebab-Spieße – alles ohne Fleisch. Die Supermarktkette Sainsbury’s startet ein mutiges Projekt in einem Land, das schon zum Frühstück fettige Würste verzehrt und Gemüse als „Hasenfutter“ deklassiert.

Weiterlesen

Was verkaufen die Discounter auf Festivals?

Sommerzeit ist Festivalzeit. Dank der Pop-Up-Stores können Festivalbesucher heute mit leichtem Gepäck anreisen. Aber was genau verkaufen die Lebensmitteldiscounter in ihrem Festivalsortiment?

Weiterlesen

Alwin-Projekt belebt Wittlicher Innenstadt

Die Wittlicher Innenstadt wurde in den letzten Jahren immer leerer. Helmut Ertz wollte dem etwas entgegensetzen und hat 2016 das alwin-Projekt gestartet – mit erstaunlichem Erfolg.

Weiterlesen

POPCANN entwickelt mobile Verkaufsstellen

Das kanadische Unternehmen POPCANN hat mobile Pop-Up-Stores für den legalen Verkauf von Cannabisprodukten entwickelt. Sie sollen den Verkauf in entlegenen Gebieten oder bei Festivals erleichtern.

Weiterlesen

Mediterrane Oase in der Großstadt

Fans von minimalistischem Design werden diesen Pop-Up-Store lieben: Der Maapilim-Shop in Manhattan begeistert seine Besucher mit schlichten Formen und mediterranem Flair. Er wirkt wie eine weiße Oase im hektischen Großstadttreiben.

Weiterlesen

Discounter setzen auf temporäre Festivalshops

Lebensmittel-Discounter wie Aldi und Lidl haben die Musikfestivals für sich entdeckt. In großen Festivalshops versorgen sie die Besucher mit ausgewählten Waren und arbeiten nebenbei noch an einem frischen, innovativen Image.

Weiterlesen

Glossier Pop-Up-Store in Seattle beendet jahrelangen Leerstand

Das angesagte New Yorker Beauty-Label Glossier setzt auf die Kombination von Online-Shop und Offline-Pop-Ups. Dafür nutzt die Kosmetikmarke gerne Leerstände in Trendvierteln. Nächster Stop für Glossier ist die Metropole Seattle.

Weiterlesen

Einzelhändler präsentieren sich im temporären eBay-Shop

In Wolverhampton eröffnet das erste Ladengeschäft des Online-Händlers eBay in Großbritannien. Lokale Einzelhändler dürfen hier ihre Produkte präsentieren und Events gestalten.

Weiterlesen

Pop-up-Stores: eine Institution im Fashion-Business

Das Konzept des Pop-up-Stores ist eng mit der Modewelt verknüpft. Kein Wunder, denn dort liegen die Anfänge der temporären Ladeneinheiten. Mittlerweile ist der Pop-up-Store zu einer festen und wichtigen Institution im Fashion-Business geworden. Die Gründe dafür sind vielfältig.

Weiterlesen

Tattoo-Studio startet Pop-Up im New Yorker Top-Hotel

Tattoo Artist Daniel Winter eröffnet ein Pop-Up-Studio im New Yorker Hotel 11 Howard. So erhalten auch New Yorker die Gelegenheit, sich ein begehrtes Tattoo des Promi-Tätowierers stechen zu lassen.

Weiterlesen

Tipps&Tricks: So machen Sie den Pop-up-Store zum Marketinginstrument mit geringem Risiko

Voraussetzung für den Erfolg eines Pop-up-Stores ist Exklusivität. In diesem Artikel erklären wir, wie man das Konzept eines Pop-up-Stores richtig und erfolgreich umsetzt.

Weiterlesen

Projekt Zeitgeist gegen Leerstände in der Innenstadt

Dank der Pop-Up-Stores konnte die Ennser Innenstadt wiederbelebt werden. Jetzt wollen andere Städte das Projekt übernehmen, das mittlerweile mit einem renommierten Förderpreis ausgezeichnet wurde.

Weiterlesen

Sinnvolle Zwischennutzung eines Eiscafés

Das Wiener Food Start-Up Cutz Cookie Dogh stellte sich im Winter 2017 mit einem Pop-Up-Store der Öffentlichkeit vor: im temporären Shop verkauften die Gründer frisch gebackene Kekse und Kaffee.

Weiterlesen

Pop-Up: Teil einer Marketing-Kampagne des Museums in Asien

Mit innovativen Projekten wie dem Pop-Up-Store möchte das Kunstmuseum seinen Bekanntheitsgrad in Asien erhöhen und die Anzahl der asiatischen Besucher in der Londoner Nationalgalerie auf bis zu eine Million steigern.   

Weiterlesen

Das Pop-Up-Business boomt - US-Einzelhandel setzt auf Pop-Ups

In Nordamerika ist ein regelrechter Pop-Up-Boom zu beobachten. Mittlerweile nutzen auch große Marken wie Adidas, Amazon oder Facebook temporäre Ladengeschäfte, um auf neue Produkte und Kampagnen aufmerksam zu machen.

Weiterlesen

Wann sollte man einen Pop-Up-Store eröffnen?

Das Pop-Up-Konzept hat im vergangenen Jahr in vielen Branchen Einzug gehalten. Neben dem Online Store Amazon und dem Supermarkt-Discounter Lidl wagte auch die Baumarktkette Toom einen Sprung in die Welt der Pop-Up-Stores.

Weiterlesen

Über uns

Die Redaktion von popupstores.de informiert über Pop-Up-Store-Neueröffnungen, Trends & Locations. Wir liefern Hintergrund-Informationen zum Pop-Up-Business, machen auf angesagte Events aufmerksam und stellen erfolgreiche Pop-Up-Konzepte vor. Entdecken Sie mit uns die coolsten Pop-Up-Stores in Deutschland und auf der ganzen Welt.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz