Handwerkskammer startet temporären Store “Xperience Handwerk”

Metall schweißen, Haare stylen oder virtuell auf einem Dach arbeiten – all das ist ab sofort in Frankfurt möglich: im Pop-Up-Store der Handelskammer Frankfurt werden zahlreiche Handwerksberufe vorgestellt.

Details

Öl, Seife und Bier aus Hanf

Ein junges Startup aus Thüringen hat die alte Nutzpflanze Hanf neu entdeckt und produziert zahlreiche Produkte von Hanföl über Seife und T-Shirts bis zu Hanfbier. Besucher können die ökologisch produzierten Waren jetzt in einem Pop-Up-Store in Erfurt ausprobieren und kaufen.

Details

TikTok For You House

Ein Haus für Kreative, Influencer und alle Fans der Social-Media-App TikTok ist der neue Pop-Up-Store der Marke in der Londoner Westfield Mall. Bekannte britische Influencer bieten Workshops an, zudem gibt es TikTok-Merchandise.

Details

Pop-Up-Store der Bundeswehr

Ein neuer Pop-Up-Store der Bundeswehr will Interessierten die Ausbildungswege und Berufsangebote der deutschen Armee näherbringen. In der Karrierelounge gibt es viele Informationen, Themenwochen sowie individuelle Beratungsgespräche.

Details

Reisebüro als Pop-Up Tourist Info

Insider-Informationen zum Kanton Obwalden und typische Produkte aus der Zentralschweizer Region gibt es noch bis Ende Juni im Pop-Up-Store in Basel. Die temporäre Tourist Info befindet sich im Reisebüro des Veranstalters Knecht Reisen.

Details

Tauschstation: Pop-Up-Store in Offenbach

Die Aktion “Offenbachs großes Herz” eröffnet einen Pop-Up-Store, in dem Kunden Kassenzettel in Aktionsgutscheine umtauschen können. Die temporäre Tauschstation ist bis Ende September geöffnet.

Details

Veggie-Pop-Up: Burger King ohne Fleisch

Die Fast-Food-Kette Burger King startet einen Pop-Up-Shop in Köln: in der temporären Filiale erwartet die Besucher ein komplett fleischloses Sortiment. Burger-Patties und Nuggets werden durch pflanzenbasierte Produkte ersetzt.

Details

Salvatore Ferragamo in der Frankfurter City

Trotz Umbau des Hauptgeschäftes müssen Fans der florentinischen Luxusmarke Salvatore Ferragamo nicht auf die neueste Kollektion verzichten: ein Pop-Up-Store in der Frankfurter Innenstadt präsentiert Lederwaren und Mode in einem exklusiven Ambiente.

Details

Zwischenzeit Osnabrück geht in die nächste Runde

Das Pop-Up-Projekt Zwischenzeit in Osnabrück hat sich seit 2018 bewährt und bietet 13 regionalen Produzenten eine gemeinsame Ladenfläche. Der Pop-Up-Store wurde jetzt auch von der bundesweiten Initiative “Stadtimpulse” zertifiziert und in den Projektpool aufgenommen.

Details

Lena Hoschek eröffnet neuen Fashion-Store in der Innenstadt

Die neue Kollektion “Antoinette’s Garden” steht im Mittelpunkt des neuen Flagship-Stores von Lena Hoschek in Wien. Die Besucher erwarten opulente Entwürfe, exotische Blumendrucke und feine Stoffe sowie ein exklusives Shop-Ambiente.

Details

Uni Augsburg zieht in “Zwischenzeit”-Räume ein

Ob Klimaforschung, Robotik oder Wasser-Welterbe, die Uni Augsburg präsentiert sich ab sofort im Pop-Up-Store “Zwischenzeit” in Augsburg. Interessierte können sich bis Mitte Juli über verschiedene Forschungsprojekte informieren und an Veranstaltungen teilnehmen.

Details

Kaufhausgeschichten

Ein ehemaliges Kaufhaus wird zum Pop-Up-Museum: im baden-württembergischen Knittlingen erwartet die Besucher ein interaktives Projekt in einem ehemaligen Kaufhaus. Es zeigt eindringlich, wie stark sich die Konsumwelt in sechs Jahrzehnten verändert hat.

Details

Weltweit die besten Locations für Pop-up-Stores entdecken

Hip, spannend und nur von kurzer Dauer – Pop-up-Stores heben sich von der Masse der Ladengeschäfte ab. Wie schillernde Inseln tauchen sie plötzlich im Alltag auf und begeistern die Besucher mit ausgefallenen Shop-Konzepten und ungewöhnlichen Produkten. Das kann in der Innenstadt einer deutschen Großstadt wie München, Berlin, Hamburg oder Frankfurt sein, das kann aber auch in einer leerstehenden Fabrikhalle oder einer alten Scheune auf dem Dorf sein. Vom Pop-up-Biwak in den italienischen Alpen bis zur kreativen Spielwiese am Flughafen – Pop-up-Stores gibt es mittlerweile überall auf der Welt. Begehrte internationale Locations für die kreativen Stores sind die Metropolen London, Paris, Amsterdam, New York oder Miami. Pop-up-Stores bieten mehr als nur reines Shopping, sie nehmen die Kunden mit in aufwendig gestaltete Erlebnisräume und schaffen so ein einzigartiges Einkaufserlebnis.       

Über uns

Das Portal popupstores.de informiert über Pop-Up-Store-Neueröffnungen, Trends & Locations. Wir liefern Hintergrund-Informationen zum Pop-Up-Business, machen auf angesagte Events aufmerksam und stellen erfolgreiche Pop-Up- & Concept-Store-Konzepte vor. Wir beraten Kommunen, Unternehmen Shopping-Malls und Einkaufscenter. Entdecken Sie mit uns die coolsten Pop-Up-Stores in Deutschland und auf der ganzen Welt.