Online Pop-Up Stores für den digitalen Einkaufsbummel

Vom Sofa aus auf virtuelle Shopping Tour gehen, an verschiedenen Events teilnehmen und sich virtuell beraten lassen – das alles ist jetzt möglich im Online Pop-Up Shopping Center der Plattform Go—PopUp.

Weiterlesen

Valentino-Mode bei Animal Crossing

Virtuelle Designermode für Avatare: bekannte Brands wie Sandy Liang oder Valentino haben das Computerspiel Animals Crossing für sich entdeckt. Spieler können ihre Avatare jetzt kostenlos mit Designerstücken einkleiden.

Weiterlesen

Spendenaktion für Menschen mit Behinderung dieses Jahr mit Pop-up-Konzept

Aufgrund der aktuellen Coronapandemie findet der Love Ride Switzerland, Europas größte Benefizveranstaltung zur Unterstützung von Menschen mit Behinderung, dieses Jahr in Form eines exklusiven Pop-up-Retails statt. Zudem soll es Überraschungen in der Weihnachtszeit geben.

Weiterlesen

Home, Hope, Love

Ted’s Bazaar heißt der erste virtuelle Pop-Up-Store des britischen Modelabels Ted Baker. Alle Einnahmen aus den Verkäufen werden an lokale Hilfsorganisationen gespendet, die Menschen während der Coronakrise unterstützen.

Weiterlesen

Virtueller Einkaufsbummel

Virtuelle Pop-Up-Stores als Alternative zum Ladengeschäft: die Vermittlungsplattform Storefront.com bietet Marken und Einzelhändlern jetzt die Möglichkeit, ihr Sortiment in einer virtuellen Umgebung zu präsentieren.

Weiterlesen

Kult-Label öffnet Archive für reduzierten Online-Sale

Fünf Tage lang können Liebhaber der dänischen Marke Ganni im Online-Pop-Up stöbern. Zu entdecken gibt es sowohl Teile aus der letzten Saison als auch Klassiker aus den vergangenen Jahren zu stark rabattierten Preisen.

Weiterlesen

In Amazons Casting-Show für Designer müssen die Kandidaten einen eigenen Pop-Up-Store entwerfen.

In Episode 9 der Amazon-TV-Show „Making the Cut” müssen die Kandidaten einen eigenen Pop-Up-Store für ihre Modelinie entwerfen. Dafür haben sie einen Monat Zeit. Am Ende der Show präsentieren die drei Nachwuchsdesigner ihre Shops vor der Jury in New York.

Weiterlesen

Innovative Konzepte in der Coronakrise

Geschlossene Geschäfte und Ausgangssperren zwingen die Marken, sich neue Konzepte für die Interaktion mit den Kunden einfallen zu lassen. Einige digitale Pop-Up-Stores waren während der Covid-19 Quarantäne in China sehr erfolgreich.

Weiterlesen

Wartezeit am Flughafen verkürzen

An vier US-Flughäfen haben Reisende seit Mitte Februar 2020 die Möglichkeit, sich die Zeit in sogenannten Switch Pop-up-Lounges von Nintendo zu vertreiben. In den Lounges können Spiele-Fans die neuesten Games testen und bei Gefallen gleich kaufen.

Weiterlesen

Plattform für innovative Konzepte

Innovative Projekte, Pilotprodukte und Tests erwarten die Besucher im neuen online Pop-Up-Store von H&M. Den Anfang macht „H&M Yours“, eine Kooperation des schwedischen Modekonzerns mit dem Start-Up ZyseMe.

Weiterlesen

Digitales Weihnachtsshopping

Schmuck, Taschen und erstmals auch Uhren des italienischen Edeljuweliers Bulgari gibt es in einem digitalen Pop-Up-Store, der jetzt für Hong Kong gestartet wurde. Alle Artikel werden in einer exklusiven Weihnachtsverpackung versandt.

Weiterlesen

1.000 Produkte für China

Der Online-Händler Amazon kooperiert mit dem chinesischen Start-Up Pinduoduo und bietet eine Auswahl von etwa 1.000 Produkten aus Übersee in einem virtuellen Pop-Up-Store an. Der Online-Shop soll zunächst bis Ende des Jahres laufen.

Weiterlesen

Über uns

Die Redaktion von popupstores.de informiert über Pop-Up-Store-Neueröffnungen, Trends & Locations. Wir liefern Hintergrund-Informationen zum Pop-Up-Business, machen auf angesagte Events aufmerksam und stellen erfolgreiche Pop-Up-Konzepte vor. Entdecken Sie mit uns die coolsten Pop-Up-Stores in Deutschland und auf der ganzen Welt.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz