Modebranche kurz vor dem Umbruch?

Der Modebranche könnte ein Umbruch bevorstehen. Während des Corona-Lockdowns im Frühjahr 2020 florierte das Second-Hand-Geschäft bei Kleiderkreisel, Vestiaire Collective und Co. Auch die Schweizer Luxusboutique Reawake nutzte die große Nachfrage und eröffnete einen Vintage-Pop-up-Store.

Weiterlesen

Wie der chinesische Geschmack das Aussehen von Luxusgütern prägt

Während der Einzelhandel weltweit durch die Corona-Pandemie unter Druck gerät, steigen die Umsätze von Luxusgütern auf dem chinesischen Markt. Das veranlasst viele Luxus-Brands dazu, ihre Produkte an den chinesischen Geschmack anzupassen.

Weiterlesen

Strategien in der Corona-Pandemie

Die Corona-Krise hat den Einzelhandel hart getroffen. Ein weiter so gibt es in dieser Branche nicht, stattdessen hat die Pandemie neue Trends angestoßen. Wir haben die vielversprechenden neuen Konzepte in einer Übersicht zusammengestellt.

Weiterlesen

Neue Ideen und Strategien für Pop-Ups in China

Jung, wohlhabend, technik-affin und luxusbegeistert – chinesische Millennials sind eine sehr attraktive Zielgruppe für den gehobenen Einzelhandel. Mit innovativen Pop-Up-Konzepten wollen westliche Luxus-Brands diese Kundengruppe jetzt verstärkt erreichen.

Weiterlesen

Spaß und Inspiration beim virtuellen Shopping

Vom Persönlichkeitstest über einen Foto-Hautcheck bis zu Influencer-Live-Streaming - ein virtueller Pop-Up-Store lädt Besucher in Singapur ein, die Produkte der Kosmetikmarke Lancome online zu erleben und sich durch zahlreiche digitale Features unterhalten und inspirieren zu lassen.

Weiterlesen

Online ergänzt Offline

Kaum ein Einzelhändler kann mehr ohne Online-Präsenz auskommen. Gerade in Zeiten von Corona-Beschränkungen hat die Rolle des Online-Kanals an Bedeutung gewonnen. Online-Markplätze bieten gerade für kleinere Händler eine praktikable Alternative, um schnell in den Internethandel einzusteigen.

Weiterlesen

Leere Ladenflächen in Münchener Einkaufsstraßen

Der Münchner Einzelhandel kämpft seit Jahren ums Überleben. Corona hat die Lage zusätzlich verschärft. Die Rettung könnte in Form eines Möbelhauses daherkommen. Ikea Pop-up soll wieder mehr Leben in die leeren Einkaufsstraßen bringen.

Weiterlesen

Sind Pop-Up-Stores das ideale Konzept für die Post-Corona-Phase?

Pop-Up-Projekte können ein geeigneter Lösungsweg für den Einzelhandel sein, um nach Corona wieder stärker mit den Kunden in Kontakt zu treten und neue Angebot zu testen, meinen Branchenexperten.

Weiterlesen

Einkaufen als emotionales Erlebnis

Nicht in erster Linie Corona ist an dem großen Ladensterben schuld, dass sich in den nächsten zehn Jahren in Deutschland anbahnt. Vielmehr sei es das veränderte Kaufverhalten der Verbraucher, meinen die Marktforscher. Für die Zukunft seien neue Mehrwerte gefragt.

Weiterlesen

Ab aufs E-Bike

Das niederländische E-Bike-Startup VanMoof eröffnet in Deutschland sieben Pop-up-Stores. Neben Berlin werden die Pedelecs nun auch kurzzeitig in Hamburg, München, Bremen, Düsseldorf, Köln, Frankfurt und Stuttgart präsent sein.

Weiterlesen

Online Pop-Up Stores für den digitalen Einkaufsbummel

Vom Sofa aus auf virtuelle Shopping Tour gehen, an verschiedenen Events teilnehmen und sich virtuell beraten lassen – das alles ist jetzt möglich im Online Pop-Up Shopping Center der Plattform Go—PopUp.

Weiterlesen

Valentino-Mode bei Animal Crossing

Virtuelle Designermode für Avatare: bekannte Brands wie Sandy Liang oder Valentino haben das Computerspiel Animals Crossing für sich entdeckt. Spieler können ihre Avatare jetzt kostenlos mit Designerstücken einkleiden.

Weiterlesen

Über uns

Die Redaktion von popupstores.de informiert über Pop-Up-Store-Neueröffnungen, Trends & Locations. Wir liefern Hintergrund-Informationen zum Pop-Up-Business, machen auf angesagte Events aufmerksam und stellen erfolgreiche Pop-Up-Konzepte vor. Entdecken Sie mit uns die coolsten Pop-Up-Stores in Deutschland und auf der ganzen Welt.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz