Ikea auf Rädern

Der schwedische Möbelhersteller schickt zwei mobile Pop-Up-Trucks auf Tour durch die indische Metropole Mumbai. Sie sollen interessierten Verbrauchern die Produktwelt von Ikea vorstellen.

Weiterlesen

Es muss nicht immer neu sein

Gebrauchte Produkte können eine smarte Alternative zu Neuwaren sein, darauf will der britische Mobilfunkbetreiber Giffgaff mit seiner Black Friday Aktion hinweisen.  Ein Pop-Up-Store in London präsentiert Smartphones aus zweiter Hand und recycelte Waren.

Weiterlesen

Koreanisches Start-Up Sweet Spot

Der südkoreanische Online-Vermittler von Pop-Up-Flächen erweitert sein Portfolio und betreibt nun selbst temporäre Shops in Seoul. Von großer Bedeutung für die Weiterentwicklung des Business Modells sind die Kundendaten, die Sweet Spot über die Jahre gesammelt hat.

Weiterlesen

1.000 Produkte für China

Der Online-Händler Amazon kooperiert mit dem chinesischen Start-Up Pinduoduo und bietet eine Auswahl von etwa 1.000 Produkten aus Übersee in einem virtuellen Pop-Up-Store an. Der Online-Shop soll zunächst bis Ende des Jahres laufen.

Weiterlesen

Auszeit vom Weihnachtstrubel

Eine über 500 Jahre alte Kirche im Zentrum von Essen wird Treffpunkt und Ruhepol in der Vorweihnachtszeit. Das Pop-Up-Projekt „Mal was Gutes“ lädt Passanten, Anwohner und Arbeitnehmer zum gemeinsamen Essen und Gespräch ein.

Weiterlesen

Darum hat Tesla-Flagship-Store in Wien geschlossen

Bis vor einiger Zeit hat Tesla einen Flagship-Store in der Wiener Innenstadt geführt. Nun steht er leer. Gegenüber futurezone hat Tesla nun diesen Schritt erklärt.

Weiterlesen

Altkleider spenden, digitale Looks kaufen

Das Startup Hot:Second setzt sich dafür ein, dass Altkleider nicht einfach weggeschmissen, sondern gespendet werden. Gleichzeitig will es Mode eine neue, digitale Erlebnisplattform bieten. In diesem Zuge hat das Unternehmen ein Pop-up-Konzept entwickelt, das Mitte November in London gestartet ist.

Weiterlesen

Pop-Up-Aktion von Dunkin` Donuts

Sweatshirts, Bauchtaschen oder Geschenkpapier mit dem auffälligen Logo der Marke in Orange und Pink gibt es ab sofort in einem virtuellen Pop-Up-Store von Dunkin` Donuts in den USA.

Weiterlesen

Näher am Kunden

Der Autohersteller Porsche will näher an seine Kunden ranrücken – mit sogenannten Sales-Pop-up-Stores. Dabei handelt es sich um Baukästen, die flexibel und kurzfristig an hoch frequentierten Standorten aufpoppen.

Weiterlesen

Vom Pop-Up-Store zum festen Luxus-Vintage-Shop im Londoner Kaufhaus Selfridges

Die Shopping-Plattform Vestiaire Collective eröffnet im Londoner Kaufhaus Selfridges einen Luxus-Vintage-Shop in London. Dort können Kunden Vintage-Mode kaufen oder selbst verkaufen.

Weiterlesen

Edler Schmuck für chinesische Millenials

Schon seit längerem hat der US-amerikanische Luxusjuwelier Tiffany & Co den chinesischen Markt im Visier. Noch in diesem Jahr will das Unternehmen ein elegantes Café sowie einen Pop-Up-Store in China eröffnen.

Weiterlesen

Lebensmittelhändler startet Pop-Up-Delikatessen

Die Supermarktkette Tesco plant Pop-Up-Stores für Feinkost und Wein. Die temporären Shops sollen in der Vorweihnachtszeit öffnen und Produkte aus Tescos Premiumsortiment „The Finest“ vorstellen.

Weiterlesen

Preisgekröntes Konzept

Ein kanadischer Volvo-Händler hat die Nase voll von stagnierenden Verkaufszahlen und baut sich kurzerhand selbst einen Pop-Up-Store. Jetzt tourt der temporäre Laden durch die Provinz New Brunswick und heizt den Absatz an.

Weiterlesen

S.Oliver feiert Wiedereröffnung in Stuttgart

S.Oliver hat in Stuttgart seinen neuen Flagship-Store wiedereröffnet – auf mehr als 1.160 Quadratmetern inklusive einer Pop-up-Fläche für monatlich wechselnde Partner.

Weiterlesen

Hotspot für Pokémon Go! Figuren

Im Londoner Einkaufszentrum Westfield eröffnet der einzige Pokémon Pop-Up-Store in Europa seine Türen. Stundenlang warteten Fans vor dem Shop, um exklusive Merchandising-Artikel zu bekommen.

Weiterlesen

Rechte Gewalt ist so aktuell wie nie

Ein Pop-Up-Store in Zwickau informiert über den rechtsextremen Terror der Gruppe Nationalsozialistischer Untergrund. Gleichzeitig beginnt die Veranstaltungsreihe der Novembertage zu zentralen Themen aus der jüngeren Geschichte der Region.

Weiterlesen

Kfz-Direktversicherer 2.0

Der Fokus des Pop-Up-Projektes der Allianz Direct liegt auf Autos und ihren Fahrern. Mit diesem neuen Marketingkonzept will man das leicht fade Image eines Versicherers loswerden.

Weiterlesen

Stadtmarketing will Einzelhändler in den Kurort locken

Das Stadtmarketing von Bad Pyrmont hat Anfang des Jahres das Projekt „Pop Pyrmont Up“ gestartet, um dem Ladenleerstand etwas entgegenzusetzen. Nun wurde eine erste Bilanz gezogen.

Weiterlesen

Miles for Pizza Challenge

Zum New York City Marathon am 3. November hat der Sponsor New Balance eine Pop-Up-Kampagne aufgelegt: Läufer sammeln Meilen über eine App und können diese dann vor Ort gegen Pizza eintauschen.

Weiterlesen

Guerilla Ausstellung im Schaufenster

Der Street Artist Bansky, dessen Identität ein wohlgehütetes Geheimnis ist, hat einen Pop-Up-Shop in London gestartet. Im Schaufenster eines ehemaligen Teppichladens präsentiert Bansky kapitalismuskritische Arrangements als fake Merchandising-Produkte.

Weiterlesen

BBC testet lokale Pop-Up-Station

“Bradford 1Xtra” heißt ein Experiment der britischen Rundfunkstation BBC. Eine Pop-Up-Radiostation sendet drei Tage lang ein buntes Programm mit dem Schwerpunkt auf Musik aus der lokalen Black-Music-Szene.

Weiterlesen

Toys `R´ Us kommt zurück auf den Markt

Bei seinem Comeback auf den US-amerikanischen Markt setzt der Spielwarenhändler Toys `R´ Us auf eine Pop-Up-Kampagne. Ab Oktober werden verschiedene Pop-Up-Stores in amerikanischen Großstädten eröffnet.

Weiterlesen

CKW Solar Bar

In der Schweiz hat die Centralschweizerische Kraftwerke AG (CKW) anlässlich ihres 125-jährigen Bestehens eine solarbetriebene Pop-up-Bar eröffnet. Dort können Gäste nicht nur einen Drink genießen, sondern sich auch über die Angebote von CKW informieren.

Weiterlesen

Temporäre Übernachtungsmöglichkeit in Taiwan

In Taiwan können Besitzer der Ikea Family-Card nun in einem Pop-up-Hotel nächtigen – natürlich komplett ausgestattet mit dem Interieur des schwedischen Möbelhauses.

Weiterlesen

Experiment für mehr Bürgernähe

In der niederländischen Stadt Assen wurde eine Pop-Up-Polizeistation eröffnet. Das ist auch eine Reaktion auf die kriminellen Vorfälle, die sich hier zuletzt gehäuft hatten. Anwohner begrüßen das innovative Konzept.

Weiterlesen

Sichere Pop-Up-Schlafplätze für Obdachlose

Urbane Räume, die insbesondere nachts ungenutzt sind, können zu Pop-Up-Schlafplätzen für Obdachlose umfunktioniert werden. Mit dieser Idee will ein Australier Menschen in Not helfen.

Weiterlesen

Kreative Kampagne von Bacardi

Coole Wandgemälde mit der blauen Gin-Flasche von Bombay Sapphire schmücken im September Häuserfassaden in fünf deutschen Metropolen. Die Pop-Up-Kunst ist Teil einer Kampagne des Spirituosenherstellers Bacardi.

Weiterlesen

Pop-Up-Showroom in Düsseldorf zu gewinnen

Kreative Marken und Startups aufgepasst: bei einem Wettbewerb in Düsseldorf könnt Ihr jetzt einen Pop-Up-Showroom für Eure Produktidee gewinnen. Die Laufzeit des Stores beträgt zwölf Monate.

Weiterlesen

Selfie Factory für Instagram-Nutzer

Knapp 10 Pfund kostet der Eintritt in Großbritanniens erstes „Funhouse für Selfies“: Instagram-Nutzer können so viele Selfies machen wie sie wollen, witzige Kulissen liefern den richtigen Hintergrund.

Weiterlesen

Aiways startet neues Vermarktungskonzept

Aiways, der Hersteller des Elektro-SUVs „U5“ will seine Fahrzeuge nicht über Autohäuser sondern ausschließlich online vermarkten. Pop-Up-Stores sollen die Verkaufsstrategie unterstützen.

Weiterlesen

Soziales Netzwerk will über Datenschutz aufklären

Der Schutz der Privatsphäre ist ein sensibles Thema für den Internetkonzern Facebook. Im Rahmen einer Pop-Up-Kampagne will das soziale Netzwerk britische Verbraucher jetzt über mögliche Datenschutzmaßnahmen aufklären.

Weiterlesen

Gasmasken und Helme für Demonstranten

Ein Pop-Up-Projekt in Hong Kong verkauft Gasmasken und andere Schutzartikel an Demonstranten. Seit Beginn der Proteste gegen den chinesischen Einfluss auf die Regierung von Hong Kong sind die Proteste zunehmend gewalttätiger geworden.

Weiterlesen

Smartphones und Tacos bei T-MoBell

„People love Tacos. And they love their phones” – T-Mobile USA und die Fast-Food-Kette Taco Bell starteten ein gemeinsames Pop-Up-Projekt mit dem Namen T-MoBell. Die temporären Shops kamen gut an bei den Besuchern.

Weiterlesen

Jung, kreativ, überraschend

12 Künstler und Einzelhändler präsentierten in der Innenstadt von Fürstenfeld ihre Produkte. Die Pop-Up-Messe wurde im Rahmen einer Städtekooperation organisiert, die den regionalen Einzelhandel stärken möchte.

Weiterlesen

Treffpunkt für Pokémon-Fans

Burger in Form von Pikachu oder Squirtle dazu PokéRap-Musik und ein Cosplay-Wettbewerb – so muss das Paradies für Pokémon-Fans aussehen. Wer sich im Januar 2020 zufällig in Hawaii aufhält, kann all das live erleben in der Pop-Up Pokémon Bar.

Weiterlesen

Ausstellung in ehemaligem Luxus-Geschäft

Ein temporärer Shop im Münchner Glockenbach-Viertel zeigt eine Ausstellung über angebliche Missstände in der Kinder-Psychatrie. Wie zahlreiche Medien vermuten, handelt es sich bei dem Betreiber um eine Tarnorganisation von Scientology.

Weiterlesen

Britische Verbraucher lieben Food & Drink Pop-Ups

Eine aktuelle Studie zur Beliebtheit von Pop-Up-Stores in Großbritannien zeigt das gute Image der temporären Shops. Besonders beliebt sind Pop-Up-Projekte zu den Themen Essen und Trinken, Fashion und Kosmetik.

Weiterlesen

Pilotprojekt für kreative Zwischennutzung

Immer mehr Gemeinden setzen auf Pop-Up-Projekte, um ihre Innenstädte zu beleben. Ein jüngstes Beispiel kommt aus Schleswig-Holstein: ab September wird es in Elmshorn bei Pinneberg einen Pop-Up-Store in der Fußgängerzone geben.

Weiterlesen

Red Bull präsentiert rollenden Fashion-Store

Red Bull hat einen mobilen Pop-up-Store gelauncht. In dem Truck will der Energydrink-Hersteller seine eigene Fashion-Marke Alpha Tauri präsentieren. Los geht es ab Herbst 2020.

Weiterlesen

ECE Retail-Konzept will stationären Einzelhandel (wieder)beleben

ECE testet ein neues Retail-Konzept, um dem sterbenden Einzelhandel etwas entgegenzusetzen. Vor allem der immer weiter zurückgehende Modehandel soll damit aufgefrischt werden.

Weiterlesen

Amt für Wirtschaftsförderung sucht Zwischenmieter

Wer seine Produkte und Dienstleistungen an den Endkunden bringen will, hat in Erfurt nun die perfekte Möglichkeit dafür: Das Amt für Wirtschaftsförderung sucht für zwei Wochen von Ende Juli bis Anfang August einen Zwischenmieter für den Pop-up-Store am Fischmarkt.

Weiterlesen

Shop zum Start des neuen Albums

Der britische Popstar Ed Sheeran hat ein neues Album eingespielt. Mit dabei sind berühmte Gastmusiker wie Bruno Mars oder Justin Bieber. Zum Start des neuen Albums eröffnet Warner Music Singapore einen Pop-Up-Store in der asiatischen Metropole.

Weiterlesen

Österreicher werben um Bayern

Der Standort Oberösterreich startet einen Pop-Up-Store in der bayerischen Landeshauptstadt. Wirtschaft, Tourismus und die Hochschulen des Bundeslandes wünschen sich engere Beziehungen zum bayerischen Nachbarn.

Weiterlesen

Förderprojekt unterstützt kreative Jungunternehmer

Der Pop-up-Store des Landes Kärnten sucht kreative Jungunternehmer, die innovative Ideen und ungewöhnliche Produkte bieten. Bewerben können sich Interessenten noch bis 02. Juli 2019.

Weiterlesen

Holy Shit!

Überraschung bei der Eröffnung des temporären Fenty-Shops in New York: kurvige Schaufensterpuppen zeigen die neuesten Entwürfe von Rihannas Modelabel. Die Modewelt staunt, die Besucher sind begeistert.

Weiterlesen

Festival-Pop-Up-Store von Co-op setzt auf nachhaltige Verpackungen

Die Festivalleitung will den Plastikmüll in Glastonbury erheblich reduzieren. Im Festival-Store von Co-op setzt man daher auf kompostierbare Flaschen, Dosen und Verpackungen.

Weiterlesen

Shops präsentieren Mode ohne Rollenklischees

Eine Pop-Up-Serie in den USA will auf das Thema sexuelle Identität aufmerksam machen. Dazu kooperiert der Einzelhändler The Phluid Project mit den Machern der brandneuen Jugendserie „Euphoria“.

Weiterlesen

Omega startet Online-Pop-Up für China

Der Uhrenhersteller Omega will mit einem virtuellen Pop-Up-Store chinesische Kunden erreichen. Im Angebot ist ein limitiertes Uhrenmodell, das anlässlich der Olympischen Winterspiele 2022 in Beijing entworfen wurde.

Weiterlesen

Wayfair Decor & Inspiration Shops

Der Online-Händler Wayfair eröffnet vier temporäre Shops in den USA. Kunden haben so die Möglichkeit, aktuelle Wohntrends zu erleben und Ideen für die Raumgestaltung mitzunehmen.

Weiterlesen

Einzelhändler loben Pop-Up-Konzept

Wie eine aktuelle Untersuchung zeigt, sind Einzelhändler weltweit sehr zufrieden mit der Wirkung ihrer Pop-Up-Stores. Die temporären Shops bringen mehr Sichtbarkeit und schieben die Verkaufszahlen an.

Weiterlesen

Kommen die 7 fetten Jahre für Pop-Up-Stores?

Laut Marktanalysten soll die Nachfrage nach temporären Shops in der Modebranche zwischen 2019 und 2026 weiter steigen. Kaum ein Fashion Label kommt heute noch ohne Pop-Up-Event aus, das liegt auch an den veränderten Erwartungen der jungen Konsumenten.

Weiterlesen

Designer Pop-Up-Stores auf Mykonos

Die griechische Insel Mykonos hat sich zu einem beliebten Standort für Designer Pop-Up-Stores entwickelt. So wollen die Luxusmarken wohlhabende Sommergäste erreichen, die gerne auf Mykonos Urlaub machen.  

Weiterlesen

Projekt fördert kleine Händler und junge Unternehmen

Der Online-Gigant Amazon eröffnet eine Reihe von temporären Shops in Großbritannien. Die Pop-Up-Stores sollen kleinen Händlern die Chance geben, ihre Produkte auch offline zu präsentieren.

Weiterlesen

Shopping Mall Máj öffnet im Zentrum

Das Kaufhaus Máj soll renoviert werden. Vor dem Umbau verwandelt sich das Einkaufszentrum für 18 Monate in eine große Pop-Up-Mall, in der auch Events und Kulturveranstaltungen stattfinden werden.

Weiterlesen

Temporärer Tesla-Shop im Einkaufszentrum La Rinascente

Der Hersteller von Elektroautos, Tesla startet einen Pop-Up-Shop in Rom. Das neueste Model 3 wird im Einkaufszentrum La Rinascente in der Innenstadt präsentiert.

Weiterlesen

Payment-Anbieter Klarna kuratiert Shop-Sortiment

Ein breites Sortiment aus Fashion, Beauty, Sport, Dekoration und Technik erwartet Besucher im Juni im Pop-Up-Store von Klarna. Der Zahlungsdienstleister zeigt insbesondere Marken, die sonst nur online erhältlich sind.

Weiterlesen

Schönes und Kreatives in der Neumarkter Innenstadt

12 regionale Kunsthandwerker präsentieren ihre Stücke in den neuen Pop-Up-Stores der Stadt. Kreative Produkte und spannende Events beleben so die Neumarkter Innenstadt.

Weiterlesen

Erst Rathaus-Galerie, dann Selbstständigkeit

Das Pop-up-Konzept „UnserDormagen“ zeigt erste Erfolge: Zwei ehemalige Pop-up-Stores haben den Sprung in die Selbstständigkeit geschafft, ein weiterer Store ging in die Verlängerung.

Weiterlesen

Modedesignerin gewinnt Wettbewerb um Pop-Up-Store

Natmessnig wird ihre Damenmode nun für sechs Monate in einem Pop-Up-Store in der Villacher Innenstadt präsentieren. Sie hat sich auf Bekleidung aus Jersey spezialisiert.

Weiterlesen

Britische Supermarktkette setzt auf Pop-Up-Stores

Die britische Handelskette The Co-operative will ihr Filialnetz modernisieren. Während der Bauarbeiten können Kunden weiter in einem Pop-Up-Store von Co-op einkaufen.

Weiterlesen

SPD startet Pop-Up-Kampagne in Rheinland-Pfalz

Die SPD will bei der Europawahl punkten. Um näher an die Menschen heranzurücken, geht in Rheinland-Pfalz nun ein Pop-Up-Store der Partei auf Tournee durchs Land.

Weiterlesen

Temporäre Shops sollen die Innenstadt beleben

Die Stadt Villach will mittels Pop-Up-Stores Jungunternehmer unterstützen und die Innenstadt beleben. An dem Konzept sollen auch Business Angels beteiligt sein.

Weiterlesen

Pop-up-Stores nehmen laut Handelsverband weiter zu

Glaubt man Handelsverband-Geschäftsführer Rainer Gallus, wird sich das Pop-up-Konzept in den deutschen Innenstädten weiter ausbreiten. Das kann auch dem stationären Einzelhandel zugutekommen.

Weiterlesen

Volvo Magic Cube in Casablanca

Der schwedische Automobilhersteller Volvo startet einen Pop-Up-Showroom in der marokkanischen Hafenstadt Casablanca. Der gläserne Showroom bietet viel Raum, um verschiedene Fahrzeugmodelle zu präsentieren.

Weiterlesen

ANTEPRIMA präsentiert italienische Mode

Sechs italienische Fashion Designer zeigen Teile ihrer aktuellen Kollektionen in einem Pop-Up-Store in New York. Dazu gibt es Kaffee, Wein und Olivenöl-Verkostungen sowie Live-Events mit ausgewählten Gästen.

Weiterlesen

Beauty-Kampagne inklusive Pop-up-Store in München

„Entfalte deine Schönheit” – mit diesem Slogan hat Zalando seine erste Beauty-Kampagne gestartet. Damit fischt der Berliner Modehändler im Terrain von Europa-Marktführer Douglas.

Weiterlesen

Besucher können das neue Galaxy Fold testen

Samsung flankiert die Markteinführung des Falthandys Galaxy Fold mit zwei Pop-Up-Stores in Zürich und Lausanne. Besucher sind eingeladen, das neue High-End-Smartphone im Laden auszuprobieren.

Weiterlesen

Neues Shop-Konzept von Ikea

Das schwedische Möbelhaus will in den USA expandieren, setzt dabei aber auf kleine Läden in zentraler Lage. Damit folgt Ikea dem Trend zu City Shops und Pop-Up-Stores in attraktiven Locations.

Weiterlesen

Rural Inspiration Awards zeichnet europäische Projekte aus

Ein österreichisches Projekt mit Pop-Up-Stores erreicht Finale im europäischen Wettbewerb. Die temporären Shops haben einen positiven Effekt und tragen zur Wiederbelebung der Innenstädte bei.

Weiterlesen

Kreative Nutzung von Leerständen

Eine Künstler-Initiative im Sauerland zeigt, wie man Leerstände kreativ nutzen kann: im Künstler-Kaufhaus können Besucher Handgemachtes erwerben.

Weiterlesen

Zara Pop-Up-Stores für individuelles Design

Das spanische Modelabel Zara setzt auf Customizing: An drei europäischen Standorten können sich Zara-Kunden auf Wunsch Kleidungsstücke im Laden besticken lassen.

Weiterlesen

‚The Linked Inn‘ - Shop im Stil eines Pubs

Das Business-Netzwerk bietet Beratung zur Karriereplanung in lockerer Pub-Atmosphäre. Auch Vertreter von großen Firmen, die aktuell Mitarbeiter suchen, werden bei dem Event anwesend sein.

Weiterlesen

Das soziale Netzwerk startet 9 Shops in den USA

In einigen Kaufhäusern der Kette Macy’s gibt es ab Februar 2019 Facebook-Pop-Ups. Dort werden Produkte von kleinen Unternehmen angeboten, die in dem sozialen Netzwerk beliebt sind.

Weiterlesen

Pop-Up-Store in New York anlässlich des Jubiläums der Barbie-Puppe

Die Barbie ist eines der bekanntesten Spielzeuge der Welt: 2019 feiert die langbeinige Schönheit ihren 60. Geburtstag. Zu diesem Anlass eröffnet am 9. März ein Pop-Up-Store in SoHo.

Weiterlesen

Bewerben dürfen sich sowohl Newcomer als auch Personen, die bereits ein Geschäft betreiben

Das Konzept „Pop-up-Stores“ geht in Neumarkt in die zweite Runde. Ab April wird es die temporären Läden in Neumarkts Klostergasse zu bestaunen geben. Bewerbungen werden bis 03. März 2019 angenommen.

Weiterlesen

Lego Wear nutzt geschickt das Augmented-Reality-Konzept

In London hat für einen Tag ein Pop-up-Store für eine Lego-Wear-Kollektion eröffnet. Was es in dem Store gab? Nichts – bis auf vier weiße Wände.

Weiterlesen

Muji-Pop-Up-Storeeröffnet im April im Züricher Einkaufszentrum Glatt

Die japanische Lifestyle-Marke Muji eröffnet im Frühjahr erstmalig einen Pop-up-Store in der Schweiz. Im Züricher Einkaufszentrum Glatt bietet Muji ab April 2019 Mode, Kosmetik aber auch Schreibwaren oder Wohnaccessoires an.

Weiterlesen

Schweizer Projekt ‚Pop Up City‘ untersucht Pop-Up-Stores

Das Phänomen Pop-Up-Stores ist mehr als ein Trend. Jetzt untersucht eine Forschungsgruppe der Hochschule St. Gallen die Ausbreitung der temporären Shops in der Schweiz.

Weiterlesen

Zahlreiche Pop-Up-Stores in Europa, Asien und Nordamerika für 2019 geplant

Mit individualisierbaren Produkten und innovativen Shops will das US-amerikanische Kosmetikunternehmen neue Kunden gewinnen.

Weiterlesen

Förderwettbewerb „Mein Pop-up-Store“ startet in die zweite Runde

Die österreichische Stadt Villach hat die zweite Runde für den Förderungswettbewerb „Mein Pop-up-Store“ gestartet. Zusammen mit dem Kärntner Wirtschaftsförderungsfonds werden kreative Jungunternehmer gesucht.

Weiterlesen

Neue Kampagne kombiniert AR-App und Pop-Up-Store in Hongkong

Lancôme eröffnet temporären Shop in der Harbour City und startet AR-Schnitzeljagd nach virtuellen Kosmetikprodukten in Hongkong. Partner der Kampagne ist der chinesische Konzern Alibaba.

Weiterlesen

Temporäre Shops sollen die Sichtbarkeit der Marke erhöhen

Pop-Up-Stores von Carrera sollen vor allem für das Weihnachtsgeschäft eröffnet werden. Firmenchef Stadlbauer plant bis zu 12 temporäre Läden in Deutschland und Österreich.

Weiterlesen

Boom bei den Pop-Up-Stores in London

Hip und innovativ - London ist eine Top Location für den Einzelhandel. Hier entstehen viele erfolgreiche Trends, die von den internationalen Märkten aufgegriffen werden. Aktuell boomt das Pop-Up-Segment in der britischen Metropole.

Weiterlesen

Mazda will mit dem neuen Pop-up-Konzept mehrere Millionen Besucher erreichen

Der japanische Automobilhersteller Mazda geht neue Wege: Mit einem Pop-up-Sand will der Konzern zu den Kunden kommen und mehrere Millionen Besucher erreichen.

Weiterlesen

Ikea will in die Innenstädte

Große Möbelhäuser am Standrand könnten irgendwann der Vergangenheit angehören. Das konsumverhalten der Kundschaft hat sich radikal geändert – und mit ihm müssen sich auch die Konzepte der Möbelhäuser ändern. Ikea hat dies bereits erkannt und plant Filialen in den Innenstädten.

Weiterlesen

Quelle: Jelmoli

Willkommen auf der smarten „Gadget-Insel“

Einen temporären Shop im Shop gibt es aktuell bei der schweizer Warenhaus-Kette Jelmoli. Dort können sich Kunden unter anderem über Lifestyle-Gadgets wie rollende Roboter oder Drohnen im Miniaturformat informieren – und diese natürlich auch erwerben.

Weiterlesen

Quelle: Shutterstock.com

Neue temporäre Shops in sechs US-Städten

Die Lego Group testet neue temporäre Lego Brand Stores in den USA. In insgesamt sechs Stores kommen unterschiedliche Konzepte zum Einsatz.

Weiterlesen

Outdoor Sammlerstücke in den italienischen Alpen ersteigern

Der spektakuläre Pop-up-Store im Stil eines Biwaks liegt auf 2.100 Metern Höhe in den Dolomiten und ist nur nach einem zweistündigen Fußmarsch zu erreichen. Die kleine rote Hütte im Val San Nicolò öffnet am 28. Juli und kann zehn Tage lang besucht werden.

Weiterlesen

Über uns

Die Redaktion von popupstores.de informiert über Pop-Up-Store-Neueröffnungen, Trends & Locations. Wir liefern Hintergrund-Informationen zum Pop-Up-Business, machen auf angesagte Events aufmerksam und stellen erfolgreiche Pop-Up-Konzepte vor. Entdecken Sie mit uns die coolsten Pop-Up-Stores in Deutschland und auf der ganzen Welt.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz