Ikea auf Rädern

Der schwedische Möbelhersteller schickt zwei mobile Pop-Up-Trucks auf Tour durch die indische Metropole Mumbai. Sie sollen interessierten Verbrauchern die Produktwelt von Ikea vorstellen.

Weiterlesen

Es muss nicht immer neu sein

Gebrauchte Produkte können eine smarte Alternative zu Neuwaren sein, darauf will der britische Mobilfunkbetreiber Giffgaff mit seiner Black Friday Aktion hinweisen.  Ein Pop-Up-Store in London präsentiert Smartphones aus zweiter Hand und recycelte Waren.

Weiterlesen

Koreanisches Start-Up Sweet Spot

Der südkoreanische Online-Vermittler von Pop-Up-Flächen erweitert sein Portfolio und betreibt nun selbst temporäre Shops in Seoul. Von großer Bedeutung für die Weiterentwicklung des Business Modells sind die Kundendaten, die Sweet Spot über die Jahre gesammelt hat.

Weiterlesen

Näher am Kunden

Der Autohersteller Porsche will näher an seine Kunden ranrücken – mit sogenannten Sales-Pop-up-Stores. Dabei handelt es sich um Baukästen, die flexibel und kurzfristig an hoch frequentierten Standorten aufpoppen.

Weiterlesen

Vom Pop-Up-Store zum festen Luxus-Vintage-Shop im Londoner Kaufhaus Selfridges

Die Shopping-Plattform Vestiaire Collective eröffnet im Londoner Kaufhaus Selfridges einen Luxus-Vintage-Shop in London. Dort können Kunden Vintage-Mode kaufen oder selbst verkaufen.

Weiterlesen

Preisgekröntes Konzept

Ein kanadischer Volvo-Händler hat die Nase voll von stagnierenden Verkaufszahlen und baut sich kurzerhand selbst einen Pop-Up-Store. Jetzt tourt der temporäre Laden durch die Provinz New Brunswick und heizt den Absatz an.

Weiterlesen

S.Oliver feiert Wiedereröffnung in Stuttgart

S.Oliver hat in Stuttgart seinen neuen Flagship-Store wiedereröffnet – auf mehr als 1.160 Quadratmetern inklusive einer Pop-up-Fläche für monatlich wechselnde Partner.

Weiterlesen

Hotspot für Pokémon Go! Figuren

Im Londoner Einkaufszentrum Westfield eröffnet der einzige Pokémon Pop-Up-Store in Europa seine Türen. Stundenlang warteten Fans vor dem Shop, um exklusive Merchandising-Artikel zu bekommen.

Weiterlesen

Stadtmarketing will Einzelhändler in den Kurort locken

Das Stadtmarketing von Bad Pyrmont hat Anfang des Jahres das Projekt „Pop Pyrmont Up“ gestartet, um dem Ladenleerstand etwas entgegenzusetzen. Nun wurde eine erste Bilanz gezogen.

Weiterlesen

Pop-Up-Showroom in Düsseldorf zu gewinnen

Kreative Marken und Startups aufgepasst: bei einem Wettbewerb in Düsseldorf könnt Ihr jetzt einen Pop-Up-Showroom für Eure Produktidee gewinnen. Die Laufzeit des Stores beträgt zwölf Monate.

Weiterlesen

Selfie Factory für Instagram-Nutzer

Knapp 10 Pfund kostet der Eintritt in Großbritanniens erstes „Funhouse für Selfies“: Instagram-Nutzer können so viele Selfies machen wie sie wollen, witzige Kulissen liefern den richtigen Hintergrund.

Weiterlesen

Smartphones und Tacos bei T-MoBell

„People love Tacos. And they love their phones” – T-Mobile USA und die Fast-Food-Kette Taco Bell starteten ein gemeinsames Pop-Up-Projekt mit dem Namen T-MoBell. Die temporären Shops kamen gut an bei den Besuchern.

Weiterlesen

Red Bull präsentiert rollenden Fashion-Store

Red Bull hat einen mobilen Pop-up-Store gelauncht. In dem Truck will der Energydrink-Hersteller seine eigene Fashion-Marke Alpha Tauri präsentieren. Los geht es ab Herbst 2020.

Weiterlesen

ECE Retail-Konzept will stationären Einzelhandel (wieder)beleben

ECE testet ein neues Retail-Konzept, um dem sterbenden Einzelhandel etwas entgegenzusetzen. Vor allem der immer weiter zurückgehende Modehandel soll damit aufgefrischt werden.

Weiterlesen

Amt für Wirtschaftsförderung sucht Zwischenmieter

Wer seine Produkte und Dienstleistungen an den Endkunden bringen will, hat in Erfurt nun die perfekte Möglichkeit dafür: Das Amt für Wirtschaftsförderung sucht für zwei Wochen von Ende Juli bis Anfang August einen Zwischenmieter für den Pop-up-Store am Fischmarkt.

Weiterlesen

Förderprojekt unterstützt kreative Jungunternehmer

Der Pop-up-Store des Landes Kärnten sucht kreative Jungunternehmer, die innovative Ideen und ungewöhnliche Produkte bieten. Bewerben können sich Interessenten noch bis 02. Juli 2019.

Weiterlesen

Omega startet Online-Pop-Up für China

Der Uhrenhersteller Omega will mit einem virtuellen Pop-Up-Store chinesische Kunden erreichen. Im Angebot ist ein limitiertes Uhrenmodell, das anlässlich der Olympischen Winterspiele 2022 in Beijing entworfen wurde.

Weiterlesen

Wayfair Decor & Inspiration Shops

Der Online-Händler Wayfair eröffnet vier temporäre Shops in den USA. Kunden haben so die Möglichkeit, aktuelle Wohntrends zu erleben und Ideen für die Raumgestaltung mitzunehmen.

Weiterlesen

Designer Pop-Up-Stores auf Mykonos

Die griechische Insel Mykonos hat sich zu einem beliebten Standort für Designer Pop-Up-Stores entwickelt. So wollen die Luxusmarken wohlhabende Sommergäste erreichen, die gerne auf Mykonos Urlaub machen.  

Weiterlesen

Projekt fördert kleine Händler und junge Unternehmen

Der Online-Gigant Amazon eröffnet eine Reihe von temporären Shops in Großbritannien. Die Pop-Up-Stores sollen kleinen Händlern die Chance geben, ihre Produkte auch offline zu präsentieren.

Weiterlesen

Payment-Anbieter Klarna kuratiert Shop-Sortiment

Ein breites Sortiment aus Fashion, Beauty, Sport, Dekoration und Technik erwartet Besucher im Juni im Pop-Up-Store von Klarna. Der Zahlungsdienstleister zeigt insbesondere Marken, die sonst nur online erhältlich sind.

Weiterlesen

Schönes und Kreatives in der Neumarkter Innenstadt

12 regionale Kunsthandwerker präsentieren ihre Stücke in den neuen Pop-Up-Stores der Stadt. Kreative Produkte und spannende Events beleben so die Neumarkter Innenstadt.

Weiterlesen

Erst Rathaus-Galerie, dann Selbstständigkeit

Das Pop-up-Konzept „UnserDormagen“ zeigt erste Erfolge: Zwei ehemalige Pop-up-Stores haben den Sprung in die Selbstständigkeit geschafft, ein weiterer Store ging in die Verlängerung.

Weiterlesen

Modedesignerin gewinnt Wettbewerb um Pop-Up-Store

Natmessnig wird ihre Damenmode nun für sechs Monate in einem Pop-Up-Store in der Villacher Innenstadt präsentieren. Sie hat sich auf Bekleidung aus Jersey spezialisiert.

Weiterlesen

Britische Supermarktkette setzt auf Pop-Up-Stores

Die britische Handelskette The Co-operative will ihr Filialnetz modernisieren. Während der Bauarbeiten können Kunden weiter in einem Pop-Up-Store von Co-op einkaufen.

Weiterlesen

Temporäre Shops sollen die Innenstadt beleben

Die Stadt Villach will mittels Pop-Up-Stores Jungunternehmer unterstützen und die Innenstadt beleben. An dem Konzept sollen auch Business Angels beteiligt sein.

Weiterlesen

Pop-up-Stores nehmen laut Handelsverband weiter zu

Glaubt man Handelsverband-Geschäftsführer Rainer Gallus, wird sich das Pop-up-Konzept in den deutschen Innenstädten weiter ausbreiten. Das kann auch dem stationären Einzelhandel zugutekommen.

Weiterlesen

Beauty-Kampagne inklusive Pop-up-Store in München

„Entfalte deine Schönheit” – mit diesem Slogan hat Zalando seine erste Beauty-Kampagne gestartet. Damit fischt der Berliner Modehändler im Terrain von Europa-Marktführer Douglas.

Weiterlesen

Besucher können das neue Galaxy Fold testen

Samsung flankiert die Markteinführung des Falthandys Galaxy Fold mit zwei Pop-Up-Stores in Zürich und Lausanne. Besucher sind eingeladen, das neue High-End-Smartphone im Laden auszuprobieren.

Weiterlesen

Neues Shop-Konzept von Ikea

Das schwedische Möbelhaus will in den USA expandieren, setzt dabei aber auf kleine Läden in zentraler Lage. Damit folgt Ikea dem Trend zu City Shops und Pop-Up-Stores in attraktiven Locations.

Weiterlesen

Temporäre Shops sollen die Sichtbarkeit der Marke erhöhen

Pop-Up-Stores von Carrera sollen vor allem für das Weihnachtsgeschäft eröffnet werden. Firmenchef Stadlbauer plant bis zu 12 temporäre Läden in Deutschland und Österreich.

Weiterlesen

Mazda will mit dem neuen Pop-up-Konzept mehrere Millionen Besucher erreichen

Der japanische Automobilhersteller Mazda geht neue Wege: Mit einem Pop-up-Sand will der Konzern zu den Kunden kommen und mehrere Millionen Besucher erreichen.

Weiterlesen

Ikea will in die Innenstädte

Große Möbelhäuser am Standrand könnten irgendwann der Vergangenheit angehören. Das konsumverhalten der Kundschaft hat sich radikal geändert – und mit ihm müssen sich auch die Konzepte der Möbelhäuser ändern. Ikea hat dies bereits erkannt und plant Filialen in den Innenstädten.

Weiterlesen

Quelle: Shutterstock.com

Neue temporäre Shops in sechs US-Städten

Die Lego Group testet neue temporäre Lego Brand Stores in den USA. In insgesamt sechs Stores kommen unterschiedliche Konzepte zum Einsatz.

Weiterlesen

Über uns

Die Redaktion von popupstores.de informiert über Pop-Up-Store-Neueröffnungen, Trends & Locations. Wir liefern Hintergrund-Informationen zum Pop-Up-Business, machen auf angesagte Events aufmerksam und stellen erfolgreiche Pop-Up-Konzepte vor. Entdecken Sie mit uns die coolsten Pop-Up-Stores in Deutschland und auf der ganzen Welt.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz