Rammstein-Merch offline shoppen

Im Oktober, November und Dezember eröffnet in Berlin ein Pop-Up-Store der deutschen Rocker Rammstein. Grund ist unter anderem das im Frühjahr 2019 erscheinende neue Album der Band.

Details

Motto „Marc Cain rocks Miami“

Das deutsche Mode-Label Marc Cain hat in Miami seinen ersten Pop-Up-Store eröffnet. Unter dem Motto „Marc Cain rocks Miami“ können Kunden in einem rosafarbenen Ambiente die Mode des schwäbischen Labels shoppen.

Details

Wohlfühl-Pop-Up-Konzept mit Beats und Drinks

Das Plus-Size-Label sheego eröffnet im Rahmen der "sheego Fashion & Style Tour" zwei Pop-Up-Stores in München und Hamburg. Die Stores haben jeweils für vier Tage geöffnet.

Details

Waffeln, Pralinen und Manner-Merchandise

Der Wiener Süßwarenhersteller Manner eröffnet von September 2018 bis April 2019 einen Pop-Up-Store im McArthur Glen Outlet Berlin. In dem Shop kommen süße Gaumen vollends auf ihre Kosten.

Details

Mutige Aktion: Tausche Sportkleidung gegen Drogen

Das Sport Label Björn Borg startet einen Pop-up-Store in Amsterdam mit einer spektakulären Aktion: Besucher können Drogen gegen Kleidungsstücke aus einer limitierten Kollektion eintauschen.

Details

Ausgefallene Lakritz-Variationen auf Ebene 04

Am Terminal 2 des Münchener Flughafens haben Unternehmen künftig die Möglichkeit, ihre Produkte in einem Pop-Up-Store zu präsentieren. Den Anfang für den drei bis sechs Monate bestehenden Laden macht der dänische Süßwarenhersteller Lakrids.

Details

Weltweit die besten Locations für Pop-up-Stores entdecken

Hip, spannend und nur von kurzer Dauer – Pop-up-Stores heben sich von der Masse der Ladengeschäfte ab. Wie schillernde Inseln tauchen sie plötzlich im Alltag auf und begeistern die Besucher mit ausgefallenen Shop-Konzepten und ungewöhnlichen Produkten. Das kann in der Innenstadt einer deutschen Großstadt wie München, Berlin, Hamburg oder Frankfurt sein, das kann aber auch in einer leerstehenden Fabrikhalle oder einer alten Scheune auf dem Dorf sein. Vom Pop-up-Biwak in den italienischen Alpen bis zur kreativen Spielwiese am Flughafen – Pop-up-Stores gibt es mittlerweile überall auf der Welt. Begehrte internationale Locations für die kreativen Stores sind die Metropolen London, Paris, Amsterdam, New York oder Miami. Pop-up-Stores bieten mehr als nur reines Shopping, sie nehmen die Kunden mit in aufwendig gestaltete Erlebnisräume und schaffen so ein einzigartiges Einkaufserlebnis.       

Über uns

Das Portal popupstores.de informiert über Pop-Up-Store-Neueröffnungen, Trends & Locations. Wir liefern Hintergrund-Informationen zum Pop-Up-Business, machen auf angesagte Events aufmerksam und stellen erfolgreiche Pop-Up- & Concept-Store-Konzepte vor. Wir beraten Kommunen, Unternehmen Shopping-Malls und Einkaufscenter. Entdecken Sie mit uns die coolsten Pop-Up-Stores in Deutschland und auf der ganzen Welt.