Virtueller Einkaufsbummel

Virtuelle Pop-Up-Stores als Alternative zum Ladengeschäft: die Vermittlungsplattform Storefront.com bietet Marken und Einzelhändlern jetzt die Möglichkeit, ihr Sortiment in einer virtuellen Umgebung zu präsentieren.

Weiterlesen

In Amazons Casting-Show für Designer müssen die Kandidaten einen eigenen Pop-Up-Store entwerfen.

In Episode 9 der Amazon-TV-Show „Making the Cut” müssen die Kandidaten einen eigenen Pop-Up-Store für ihre Modelinie entwerfen. Dafür haben sie einen Monat Zeit. Am Ende der Show präsentieren die drei Nachwuchsdesigner ihre Shops vor der Jury in New York.

Weiterlesen

Nike House of Innovation Shanghai

Die Design-Jury des Frame Awards hat Nike Shanghai zum besten Pop-Up-Store des Jahres gewählt. Der Flagship-Store erhält die renommierte Auszeichnung für seine innovative Pop-Up-Fläche, auf der monatlich wechselnde Verkaufsausstellungen präsentiert werden.

Weiterlesen

Innovative Konzepte in der Coronakrise

Geschlossene Geschäfte und Ausgangssperren zwingen die Marken, sich neue Konzepte für die Interaktion mit den Kunden einfallen zu lassen. Einige digitale Pop-Up-Stores waren während der Covid-19 Quarantäne in China sehr erfolgreich.

Weiterlesen

God bless you!

Bei einer Pop-Up-Aktion verschenkten zwei US-amerikanische Youtuber Toilettenpapier an Passanten. Die Reaktionen der Beschenkten waren überwältigend: einige waren zu Tränen gerührt, andere bezeichneten die Youtuber als Helden und von Gott gesandt.

Weiterlesen

Corona-sichere Unterhaltung

Lange galt das Autokino als altmodisch und überholt. In Zeiten der Corona-Pandemie lebt das Konzept wieder auf: als einziges Kino weit und breit darf das Autokino Essen Filme auf der Pop-Up-Leinwand zeigen. In ihren Autos sind die Besucher sicher vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus.

Weiterlesen

Corona-Praxis im Container

Die Corona-Krise stellt Kliniken und Praxen vor große Herausforderungen. Einerseits sollen möglichst viele Menschen auf das Coronavirus getestet werden, andererseits müssen andere Patienten und das Personal vor einer Ansteckung geschützt werden. Eine Pop-Up-Praxis bietet eine einfache Lösung.

Weiterlesen

Wartezeit am Flughafen verkürzen

An vier US-Flughäfen haben Reisende seit Mitte Februar 2020 die Möglichkeit, sich die Zeit in sogenannten Switch Pop-up-Lounges von Nintendo zu vertreiben. In den Lounges können Spiele-Fans die neuesten Games testen und bei Gefallen gleich kaufen.

Weiterlesen

Flexibles Arbeiten im Hauptbahnhof Münster

Die Deutsche Bahn hat ein Co-Working-Pop-up-Projekt gestartet. Vier Wochen lang können Reisende im Münsteraner Hauptbahnhof kostenlose Arbeitsplätze inklusive WLAN nutzen.

Weiterlesen

Freiraum Berlin verbindet Online-Kanäle mit stationärem Handel

Das neue Berliner Konzept könnte der Retter für die deutschen Innenstädte sein. Bei dem neuem Retail-as-a-Service-Konzept werden die Online- und Offline-Welten miteinander verbunden.

Weiterlesen

Milka gestaltet Hotelzimmer in drei deutschen Städten

In Berlin, Hamburg und Düsseldorf können Milka-Liebhaber in drei Hotels ganz besondere Zimmer buchen. Der Schokoladenhersteller hat die Räume umgestaltet mit dem Ziel, die Kühe etwas besser kennenzulernen, die täglich ihre Milch für die Schokolade geben.

Weiterlesen

Münchener Marken betonen Wichtigkeit des lokalen Handels

Zum fünften Mal findet vom 06. bis 21. März 2020 die Pop-up-Aktion "Kauf lokal" in München statt. 130 Münchner Marken aus den Bereichen Mode, Handwerk, Genuss und Lifestyle präsentieren dabei ihre Produkte.

Weiterlesen

Über uns

Das Portal popupstores.de informiert über Pop-Up-Store-Neueröffnungen, Trends & Locations. Wir liefern Hintergrund-Informationen zum Pop-Up-Business, machen auf angesagte Events aufmerksam und stellen erfolgreiche Pop-Up- & Concept-Store-Konzepte vor. Wir beraten Kommunen, Unternehmen Shopping-Malls und Einkaufscenter. Entdecken Sie mit uns die coolsten Pop-Up-Stores in Deutschland und auf der ganzen Welt.