Neues Leben für Einkaufszentren und Shopping Malls: Mit Pop-Up-Stores das Einkaufserlebnis verbessern

Wie die Einzelhändler in den Innenstädten leiden auch die Betreiber von Einkaufszentren und Shopping Malls unter dem Wettbewerbsdruck durch den Online-Handel. Die Coronakrise hat den Abschwung der ganzen Branche beschleunigt.

Weiterlesen

Wann sollte man einen Pop-Up-Store eröffnen?

Das Pop-Up-Konzept hat im vergangenen Jahr in vielen Branchen Einzug gehalten. Neben dem Online Store Amazon und dem Supermarkt-Discounter Lidl wagte auch die Baumarktkette Toom einen Sprung in die Welt der Pop-Up-Stores.

Weiterlesen

Temporäre Kundeninspiration in leerstehenden Geschäftsräumen

Sie sind ein Phänomen: Ladeneinheiten, die plötzlich irgendwo – ob mitten in der Stadt oder im Nirgendwo – entstehen und nach einer gewissen Zeit wieder verschwinden. Sie sind innovativ-effiziente Verkaufsmodelle und exklusives Einkaufserlebnis zugleich: die Pop-up-Stores.

Weiterlesen

Quelle: Shutterstock.com

Pop-up-Stores als Marketinginstrument für die Luxuswelt

Zu Beginn der Pop-up-Ära nutzten vor allem junge und kreative Marken das Konzept. Mittlerweile sind die Vorteile sowie die Erfolge der Pop-up-Stores auch bei den großen Edelmarken angekommen.

Weiterlesen

Das Pop-up-Konzept: Neue Kunden durch Exklusivität

Pop-up-Stores heben sich von der Masse ab. Sie sind individuell, kreativ und bieten den gewissen Wow-Effekt. Dabei sind sie relativ preiswert umzusetzen. Gerade jetzt, wo Einzelhändler wie nie zuvor dem Druck durch den Online-Handel ausgesetzt sind, kann das Pop-Up-Konzept ein starker Hebel sein.

Weiterlesen

Pop-up-Stores begeistern mit innovativen Shop-Konzepten

Sie überraschen, machen Spaß und verschwinden ebenso schnell wie sie gekommen sind: Pop-up-Stores, das sind Läden auf Zeit, die Leerstände effektiv und kreativ nutzen. Ob in Metropolen wie Berlin, Barcelona und New York oder auf dem Land, Pop-up-Stores gibt es mittlerweile überall. Die Läden folgen einem innovativen Konzept, das Mietkosten spart und maximale Aufmerksamkeit für einen kurzen Zeitraum bietet. Neueröffnungen reizen die Neugier der Kunden, eine kurze Lebensdauer des Ladens garantiert viele Besucher – denn wer möchte schon eine einmalige Gelegenheit verpassen? Pop-up-Stores sind mehr als reine Ladengeschäfte, oft besonders kreativ gestaltet oder um ein Motto herum aufgebaut bieten sie viel Raum für besondere Entdeckungen und Shopping-Erlebnisse. Die Auswahl und Präsentation der Produkte in einem Pop-up-Store ist immer exklusiv, schließlich gibt es den Laden so in dieser Form nur einmal. Sie schaffen Chancen auch gerade für kleine Unternehmen und Start-ups, mit witzigen, innovativen Shop-Konzepten auf sich aufmerksam zu machen. Das Redaktionsteam des Portals von popupstores.de stellt Locations vor, wo man einen Pop-Up-Store eröffnen oder mieten kann, berichtet über Job-Möglichkeiten im Pop-Up-Business, beschreibt die verschiedenen Pop-Up-Store-Konzepte und erläutert welche Kosten bei der Eröffnung eines Pop-Up-Shops entstehen.

Über uns

Das Portal popupstores.de informiert über Pop-Up-Store-Neueröffnungen, Trends & Locations. Wir liefern Hintergrund-Informationen zum Pop-Up-Business, machen auf angesagte Events aufmerksam und stellen erfolgreiche Pop-Up- & Concept-Store-Konzepte vor. Wir beraten Kommunen, Unternehmen Shopping-Malls und Einkaufscenter. Entdecken Sie mit uns die coolsten Pop-Up-Stores in Deutschland und auf der ganzen Welt.